Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
3°/ 2° Sprühregen
Thema Zweiter Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu Zweiter Weltkrieg

Sogenannte „Reichsbürger“ sind in Niedersachsen nicht nur ein Fall für die Sicherheitsbehörden, sondern kosten den Staat auch viel Geld. Aktuell verweigern 629 Personen in Niedersachsen dem Staat rund vier Millionen Euro an Steuern, Gebühren, Beiträgen und Bußgeldern, weil sie die Bundesrepublik als Staat nicht anerkennen.

Heiko Randermann 16.02.2017
Sehen

DVD-Tipps von Matthias Halbig - „Little Boy“ und weitere DVD-Tipps

Ein kleiner Junge will einen großen Weltkrieg beendem, ein britischer Sagenheld geht in Serie und im Wald von Blair ist die böse Hexe wieder äußerst aktiv. Diese und andere DVDs stellt Matthias Halbig in Kurzkritiken vor.

18.02.2017
Hannover

Stadtspaziergang mit Baudezernent Uwe Bodemann - So soll in Hannover mehr Wohnraum geschaffen werden

Stadtspaziergang: Baudezernent Uwe Bodemann stellt sich ein Hannover vor, das etwas weniger autogerecht, dafür lebenswerter ist. Darüber muss man reden. Aber das tut er immer gern.

Gunnar Menkens 14.02.2017

Explosive Fracht: Eine scharfe Drei-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist unentdeckt quer durch Deutschland transportiert worden – in einem Haufen Erde!

15.02.2017
Hannover

"Zweite Zerstörung" der Stadt - Hat Hannover sein Kulturgut abgerissen?

Vom Friederikenschlösschen am Landtag bis zur "Tränenburg" in Döhren: Eine Fernsehdokumentation wirft Hannover die "zweite Zerstörung" unter Stadtbaurat Rudolf Hillebrecht vor. Viele Vorkriegsbauten sind dieser zum Opfer gefallen.

Conrad von Meding 15.02.2017

Eigentlich wollen Russland und Japan auf den Kurilen wirtschaftlich zusammenarbeiten. Doch mit neuen Namen für kleine Inselchen erinnert Moskau an die umstrittene Weltkriegs-Eroberung.

14.02.2017
Regional

Deutsch-französische Verständigung - Sängerin Barbara textete Lied "Göttingen"

Vor 50 Jahren, am 22. Januar 1963, unterzeichnen Konrad Adenauer und Charles de Gaulle in Paris den deutsch-französischen Freundschaftsvertrag. Eineinhalb Jahre später, im Juli 1964, kommt die Chansonsängerin Barbara zu einem Gastspiel nach Göttingen. Die französische Künstlerin ist der Einladung nur widerwillig gefolgt.

12.02.2017
Top-Thema

Transatlantische Beziehungen - Liebe Europäer, rettet uns bitte!

Die USA haben Europa vom Faschismus befreit. Die Vereinigten Staaten waren 70 Jahre lang der Eckpfeiler des transatlantischen Bündnisses. Nun stellt eine neue Regierung all diese Errungenschaften infrage. Höchste Zeit, dass Europa Stärke zeigt.

11.02.2017

„Operation Trappenjagd“: Kritiker des AfD-Landesvorstandes und -Spitzenkandidaten Armin Paul Hampel sollen mundtot gemacht und aus der Partei gedrängt werden. Der Vorsitzender Hampel distanziert sich allerdings von diesem Vorgehen.

Heiko Randermann 08.02.2017

Startschuss zur 67. Berlinale: Das Drama „Django“ verteidigt die Kunst gegen die Politik – ein kraftvoller Auftakt. Und mit Reda Kateb ist ein erster Bewerber für einen Darsteller-Bären gefunden.

10.02.2017
Northeim

Katholischer Frauenbund in Lindau feiert 100-jähriges Bestehen - Frauenbund in Lindau feiert 100. Geburtstag

Ida von und zu Mühlen, eine Förstersfrau, brachte die Idee aus Dortmund mit. Mit Gleichgesinnten gründete sie vor 100 Jahren in Lindau einen Zweigverein des Katholischen Deutschen Frauenbunds. Das feiern die heute 100 Mitglieder am Sonnabend, 4. Februar, um 15 Uhr in der Mehrzweckhalle, Schützenallee.

Michael Caspar 02.02.2017

Es ist das Denkmal, das es nie gab: Am Königsworther Platz sollte 1913 ein gigantisches Kriegerdenkmal entstehen. Fast 15 Meter hoch sollte sich das Monument erheben. Jetzt sind die Modelle dafür wieder aufgetaucht – und im Historischen Museum zu sehen.

Simon Benne 03.02.2017