Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 3° wolkig
Thema Zweiter Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu Zweiter Weltkrieg

Hannover

Bombenräumung in Marienwerder - Blindgänger bei Johnson Controls entschärft

Bei Bauarbeiten auf dem Gelände von Johnson Controls in Marienwerder ist am Mittwochabend eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Der Blindgänger musste noch in der Nacht entschärft werden.

01.12.2016

Eine amerikanische Zehn-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Sonntag in Osnabrück entschärft worden. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst machte den Blindgänger, der über zwei Zünder verfügte und 5,5 Meter tief im Boden lag, unschädlich.

27.11.2016
Göttingen

Neubau für Goethe-Institut - Goethe kommt zum Güterbahnhof

Die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen (GWG) bereitet den Neubau für das Göttinger Goethe-Institut vor. Die Bildungseinrichtung will das Fridtjof-Nansen-Haus an der Merkelstraße verlassen und in das neue Quartier „Alter Güterbahnhof“ in der Nordstadt ziehen.

Michael Brakemeier 27.11.2016

„Ich war etwas beklommen nach Göttingen aufgebrochen“, schrieb Sängerin Barbara. Während des Zweiten Weltkriegs musste sie sich vor den Nazis verstecken. 1964 reiste sie zu Konzerten nach Deutschland. Im Städtischen Museum läuft derzeit eine Ausstellung über das Leben der Chansonniere, die Göttingen ein Lied gewidmet hat.

Peter Krüger-Lenz 22.11.2016
Der Norden

Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem - Schindlers Liste bleibt in Israel

Die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem darf Listen mit von Oskar Schindler geretteten Juden und andere Dokumente behalten, die 1997 in Hildesheim entdeckt worden waren. Das Entschied jetzt ein israelisches Gericht in Jerusalem.

23.11.2016

Donnerstag starten wieder eine Reihe neuer Filme in Göttingens Kinos. Wir haben für euch zusammengestellt, in welchen Film es sich lohnt, rein zu gehen. Eine Übersicht. 

23.11.2016
Der Norden

Bedrohte Brieftauben in Wallhöfen - Diese Idee rettet Taubenleben

Lange haben Wanderfalken die Brieftauben von Besitzer Günter Schmidt bedroht. Doch was kann man schon gegen die Raubvögel unternehmen? Schmidts Tochter entwickelte eine spektakuläre Idee, die Taubenleben rettet.

21.11.2016
Regional

Lesung von Jörg Armbruster - Deutschstämmige Juden in Israel

„Kommst du aus Deutschland oder kommst du aus Überzeugung?“, fragten israelische Zionisten die aus Deutschland vertriebenen Juden nach dem Zweiten Weltkrieg, erzählt Jörg Armbruster. Bei der Lesung zu seinem neuen Buch hat der Journalist im Gespräch mit Michael Zeiß im Literarischen Zentrum Göttingen über Zwiespalte und Schicksale deutscher Juden gesprochen.

17.11.2016
Göttingen

Christuskirche in Göttingen - Orgel nach 60 Jahren vollendet

Nach 60 Jahren erklingt die Orgel in der Christuskirche demnächst erstmals so, wie sie ursprünglich gedacht war. Bislang war sie nur ein Provisorium - jetzt ist das Instrument ausgebaut worden.

Jörn Barke 16.11.2016
Hannover

Naturschützer setzen Jungtiere aus - Leben bald wieder Lachse in der Leine?

Nächster Versuch: Naturschützer haben am Freitag gut 1000 junge Lachse in der Leine ausgesetzt. Zwar hätten sich die Lebensbedingungen für die Tiere in den letzten Jahrzehnten verbessert, ob sich die Lachse dauerhaft ansiedeln, bleibt allerdings fraglich.

18.11.2016

Über die Liebe zum Pott in "Radio Heimat" bis zur gnadenlosen NS-Abrechnung in "Jeder stirbt für sich allein": Diese Filme starten ab Donnerstag in Göttigens Kinos.

16.11.2016
Göttingen

Aktionstag zur Erhaltung schriftlichen Kulturguts - So viel wie möglich erhalten

Sie werden abgefegt, abgesaugt, gewässert, geklebt und neu gebunden: historische Bücher, in die Wasser eingedrungen ist oder an denen der Bücherwurm nagen. Bei einem Aktionstag führte die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen vor, wie sie Bestände bewahrt und restauriert.

Christiane Böhm 13.11.2016