Menü
Anmelden
Wetter wolkig
23°/ 1° wolkig
Thema Zweiter Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu Zweiter Weltkrieg

Digital

Vom Internet auf die Straße - "Social Street" verbindet Nachbarn

Wenn sich direkte Nachbarn zunächst bei Facebook kennenlernen, um sich dann im realen Leben zu treffen, klingt das erst einmal skurril. Doch das Internet-Nachbarschaftskonzept "Social Street" geht auf: Die Hilfsbereitschaft ist groß.

18.11.2015

 Im Zusammenhang mit den Anschlägen vom Freitagabend hat die Polizei bei Aachen fünf Verdächtige festgenommen. Sie wurden am Dienstag von Spezialeinsatzkräften in Alsdorf gefasst.

17.11.2015

Unter dem Titel „Rückblicke – Einblicke – Querblicke. 1200 Jahre Bistum Hildesheim“ ist eine Wanderausstellung im Duderstädter Rathaus eröffnet worden. 14 Schautafeln und eine Audio-Video-Station informieren über die Bistumsgeschichte von der Gründung 815 bis in die Gegenwart.

13.11.2015

Bundespräsident Joachim Gauck hat nach den Anschlägen in Paris von einem "Krieg" gesprochen. "Wir leben in Zeiten, in denen wir Opfer einer neuen Art von Krieg beklagen", sagte Gauck am Sonntag in der zentralen Gedenkstunde zum Volkstrauertag im Bundestag in Berlin.

15.11.2015

Ein Musical über den Zweiten Weltkrieg, über Lager und Tod, kann das gutgehen? Vielleicht, wenn man sich trotz allen Spaßes mit Ernst der Sache annimmt. Doch ein bisschen einseitig bleibt "Allegiance" schon.

14.11.2015
Der Norden

Zum Aufpäppeln auf die Insel - "Kinderverschickung" vor 70 Jahren

„Ach, du warst auch auf Langeoog“ - der Satz fällt bei Generationen von Niedersachsen. Kinderverschickung und -kur sind die weiteren Stichworte. Vor 70 Jahren brachte die neu gegründete Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) der Freien Wohlfahrtsverbände die ersten Sonderzüge aus Hannover zur Nordsee.

Gabriele Schulte 14.11.2015
Duderstadt

Zwangsarbeiter in allen Wirtschaftsbereichen - Geschichtswerkstatt begibt sich in Duderstadt auf Spurensuche

Etwa 13,5 Millionen Menschen wurden während der NS-Zeit zur Zwangsarbeit im Deutschen Reich verpflichtet. An die Lebensumstände und Schicksale der Zwangsarbeiter in Duderstadt erinnerten Götz Hütt und Günther Siedbürger von der Geschichtswerkstatt auf einem Stadtrundgang.

13.11.2015

Auf fast 800 Quadratmetern, die der Einbecker PS.Speicher angrenzend an das Foyer als neue Ausstellungsflähe geschaffen hat, wird am Sonnabend, 14. November, die  Sonderausstellung "Tempo, Helden, Leidenschaft - Abenteuer Rennsport" eröffnet. Geboten werden 40 Exponate, darunter einige Rennsportschätze.

Britta Eichner-Ramm 12.11.2015

Niedersachsens Wohlfahrtsverbände üben massive Kritik am anhaltenden Koalitionsstreit über die Flüchtlingspolitik. Die permanenten Auseinandersetzungen führten dazu, dass die vielen Helfer zunehmend verunsichert würden. Sie bräuchten aber gerade jetzt Ermutigung, mahnen die Verbände.

Michael B. Berger 09.11.2015

Die größte Flüchtlingskrise seit dem Zweiten Weltkrieg erschüttert die EU. In dieser angespannten Lage treffen Europas Staats- und Regierungschefs 35 afrikanische Staaten. EU-Parlamentschef Martin Schulz fordert vor dem Gipfel, dass Versprechungen in der Flüchtlingskrise eingelöst werden müssen.

11.11.2015

Beim Konzert zum Gedenken an die Reichpogromnacht vor 77 Jahren, das Juden, Katholiken und evangelische Gläubige wieder zusammen in der Marktkirche erlebten, sang erstmals der Europäische Synagogalchor den Hauptteil einer jüdischen Liturgie in einer christlichen Kirche. Auch Texte von einem Überlebenden gab es zuhören.

Saskia Döhner 11.11.2015

Deutschland trauert um Altkanzler Helmut Schmidt. Er starb am Dienstagnachmittag in seinem Haus in Hamburg im Alter von 96 Jahren. Politiker in Deutschland und aller Welt würdigten seine Arbeit.Bundespräsident Gauck nennt ihn einen "Mann der Tat, des klaren Gedankens und des offenen Wortes".

10.11.2015