Menü
Anmelden
Wetter wolkig
23°/ 1° wolkig
Thema Zweiter Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu Zweiter Weltkrieg

Die Union fürchtet eine neue Flüchtlingswelle aus der Ukraine. Ob die Flüchtlingskrise einzudämmen sei, hänge entscheidend von der Umsetzung des Minsker Protokolls und insbesondere der Durchsetzung einer Waffenruhe ab, sagt Roderich Kiesewetter, außenpolitischer Obmann der Union im Bundestag.

Dieter Wonka 03.09.2015

Mit einer Kundgebung, Musik und Aktionen hat am Mittwoch ein Bündnis aus Parteien und pazifistischen Gruppen gegen Krieg demonstriert.

Michael Brakemeier 02.09.2015
Medien & TV

CSU-Minister Herrmann bei "Hart aber fair" - "Roberto Blanco war ein wunderbarer Neger"

Dienstag in Deutschland im Jahre 2015: Unter den beliebtesten Schlagwörtern bei Twitter steht "Neger". Was ist passiert? CSU-Minister Joachim Herrmann hat das Wort bei "Hart aber Fair" in den Mund genommen – als er über Roberto Blanco sprach. Mittlerweile hat er sich entschuldigt – und auch Blanco hat sich geäußert.

01.09.2015
Panorama

Zug existiert zu "99 Prozent" - Schatzsucher sind Nazigold auf der Spur

70 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg sind sich Schatzsucher sicher: Irgendwo entlang der Bahnstrecke zwischen Breslau und Walbrzych in Niederschlesien muss der verschwundene Zug mit dem Nazigold verborgen sein. Weil sich unter den Schatzgräbern auch ein Deutscher befindet, wird über ein Geständnis auf dem Totenbett spekuliert.

31.08.2015

In einem Kraftakt sind im Landkreis Göttingen am Wochenende rund 550 weitere Flüchtlinge untergebracht worden. Dazu wurden die leerstehenden Schulen in Rosdorf und Adelebsen früher belegt als geplant.

Jörn Barke 30.08.2015

Die Existenz eines legendenumwobenen "Nazi-Zugs" in Niederschlesien ist offiziell bestätigt worden. Die Berichte über den Fund heizten in Polen die Gerüchte um einen Schatz aus Gold und Schmuck an, der gegen Ende des Zweiten Weltkriegs in der Region verschwunden sein soll.

26.08.2015

Am Tag des Besuchs von Bundesinnenminister Thomas de Maizière leben im südniedersächsischen Grenzdurchgangslager Friedland so viele Flüchtlinge wie seit Jahrzehnten nicht. Mehr als 3000 Menschen seien am Dienstag in der Einrichtung untergebracht, sagte Lagerleiter Heinrich Hörnschemeyer.

25.08.2015

Mit einem Erzählcafé über „Pflegende Männer“ eröffnet die Freie Altenarbeit Göttingen ihr Programm für die zweite Jahreshälfte und Anfang 2016. Die Veranstaltung mit Professor Manfred Langehennig beginnt am Mittwoch, 2. September, um 15.30 Uhr bei der Altenarbeit, Am Goldgraben 14.

19.08.2015

In Kiel sind am Freitagmittag drei von vier Weltkriegsbomben problemlos entschärft worden. Die Experten des Kampfmittelräumdienstes müssen jetzt nach eigenen Angaben noch den Zünder der letzten Fliegerbombe unschädlich machen. Die Blindgänger waren auf dem Gelände einer Gemeinschaftsschule entdeckt worden.

21.08.2015

20 Jahre lang wurde Literaturnobelpreisträgerin Doris Lessing vom britischen Geheimdienst ausgespäht. Den Spionen war Lessings Sympathie für den Kommunismus nicht geheuer.

21.08.2015
Der Norden

Elbtunnel 15 Minuten gesperrt - Granate im Waltershofer Hafen gesprengt

Wegen der Sprengung einer Granate aus dem Zweiten Weltkrieg ist der Hamburger Elbtunnel kurzzeitig komplett gesperrt worden. Die nahe Autobahn 7 musste vorsorglich gesperrt werden. Nach Angaben der Polizei wurden alle vier Röhren des Elbtunnels für etwa 15 geschlossen.

20.08.2015

Aufatmen in Hannovers Norden: Nach der ausführlichen Kontrolle von zwei Bombenverdachtspunkten in Vinnhorst hat die Feuerwehr Montag Entwarnung gegeben. Die für Sonntag terminierte Bombenräumung, für die Bewohner aus Vinnhorst, Brink-Hafen, Brink, Godshorn und Wiesenau ihre Wohnungen hätten verlassen müssen, findet nicht statt.

20.08.2015