Menü
Anmelden
Wetter Regen
11°/ 6° Regen
Thema Zweiter Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu Zweiter Weltkrieg

Der Norden

Bombenentschärfung im Landkreis Gifhorn - Dorf wegen Weltkriegsbombe evakuiert

Wegen der Entschärfung einer Weltkriegsbombe mussten am Freitagvormittag rund 350 Einwohner eines Dorfes im Landkreis Gifhorn ihre Häuser verlassen. Der Kampfmittelräumdienst entschärfte den britischen Fünf-Zentner-Blindgänger bei Gerstenbüttel in nur zweieinhalb Minuten.

24.07.2015

Die Geschichte um den Weltkriegspanzer aus einem Heikendorfer Villenkeller wird immer skurriler. Die Bundeswehr half nicht nur der Staatsanwaltschaft bei der Beschlagnahmung. Sie war zuvor schon bei der Instandsetzung des Motors hilfreich – gegen Bezahlung.

23.07.2015

Kinder haben am Mittwochabend beim Spielen auf einer Baustelle in Osnabrück eine intakte Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Wie die Polizei mitteilte, hielten sie die Kinder zunächst für einen Sandklumpen, bemerkten dann aber ihren Irrtum.

23.07.2015
Hannover

Lange geplante Entschärfung - Zwei Bomben halten Hannovers Norden in Atem

Die Überprüfung von drei möglichen Blindgängerfundorten hat am Sonntag hunderte Einsatzkräfte und 16.000 Bewohner in Langenhagen und den nördlichen Stadtteilen Hannovers in Atem gehalten. Um 9 Uhr begann die Evakuierung, nach der Entschärfung von zwei Blindgängern konnten die Bewohner ab 19.14 Uhr in ihre Wohnungen zurück.

22.07.2015

Auch eine Königin ist mal in Eile: Queen Elizabeth II. hat sich am Sonntag auf dem Weg zur Kirche selbst hinters Steuer gesetzt und auf äußerst unkonventionellem Weg eine Familie mit ihrem kleinen Sohn überholt. Leidtragender war der heilige englische Rasen in Windsor.

21.07.2015

Keine Verschnaufpause für den Kampfmittelbeseitigungsdienst: Nur einen Tag nach der Entschärfung von zwei Blindgängern bei Hannover ist am Braunschweiger Hauptbahnhof eine Bombe gefunden worden. 11.000 Menschen mussten ihre Wohnungen verlassen. Erst um kurz nach 23 Uhr konnte der Blindgänger entschärft werden.

20.07.2015
Hannover

Der Live-Ticker zum Nachlesen - So lief die Bombenräumung ab

Die lange geplante Bombenräumung in Langenhagen ist abgeschlossen. Eine britische Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg wurde an der Aral-Tankstelle an der Vahrenwalder Straße entschärft und ein amerikanischer Blindgänger an der Hans-Böckler-Straße. Lesen Sie die Ereignisse im Live-Ticker nach.

19.07.2015
Hannover

Drei Verdachtspunkte in Langenhagen - Das müssen Sie zur Bombenräumung wissen

Im Stadtgebiet sind drei Verdachtspunkte für Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg ausgemacht. Für die Untersuchung und die mögliche Entschärfung müssen am Sonntag 16.000 Menschen in Langenhagen und Hannover ihre Wohnungen bis 9 Uhr verlassen haben. Alle wichtigen Informationen im Überblick.

19.07.2015

Die Briten sind stolz auf ihre Rolle als Gegner Hitlers. Dass es in höchsten Kreisen auch Sympathien für den Faschismus gab, wird oft verschwiegen. Ein Familienvideo der Windsors schockiert deshalb: Es zeigt Prinzessin Elizabeth und ihren Onkel beim Nazigruß.

18.07.2015

Vor 65 Jahren wurde der Zentralrat der Juden in Deutschland gegründet. Welche Bedeutung hat die Organisation für das jüdische Leben in Deutschland? Religionsvertreter aus der Region sagen, warum ihnen das Gremium wichtig ist.

Jörn Barke 18.07.2015
Weltweit

Austellung im Kestner-Museum - Messerhauptstadt Hannover

Die Sammlung Averwerser gelangt ins Kestner-Museum – das damit zum Zentrum für Designerbesteck wird. Unter dem Titel "Messerscharf" haben Designer die ganze Vielfalt der Gestaltungsmöglichkeiten von Essbesteck gründlich ausgelotet.

Daniel Alexander Schacht 18.07.2015

Das Literarische Zentrum hat sein Programm für Herbst/Winter 2015 vorgelegt. 18 Lesungen umfasst das Hauptprogramm, zehn das des Projektes Literatur macht Schule. Unter den Autoren sind Ralf Rothmann, Vladimir Sorokin, Judith Holofernes, Miranda July und Ulrich Peltzer.

17.07.2015