Menü
Anmelden
Wetter sonnig
13°/ 4° sonnig
Thema Zweiter Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu Zweiter Weltkrieg

Nach der Evakuierung der Göttinger Innenstadt wegen eines Bombenfundes kritisieren Betroffene die Kommunikation der Stadt. Zudem gibt es Vorwürfe gegen die Polizei wegen eines mutmaßlich unverhältnismäßigen Vorgehens.

13.10.2021

Gil Ofarim hat eine große Debatte über Judenfeindlichkeit ausgelöst. Der Historiker Frank Bajohr be­schäf­tigt sich mit der geschichtlichen Entwicklung des Antisemitismus in Deutschland. Er sieht eine Zunahme des alltäglichen Antisemitismus.

12.10.2021

Gerade konnte eine Fünf-Zentner-Bombe am Weender Tor in Göttingen entschärft werden, da geht die Suche nach weiteren Blindgängern aus dem Zweiten Weltkrieg auch schon weiter. Jetzt ist klar, wann die Sondierungsphase der etwa 80 Verdachtsfälle in der Weststadt beginnt.

12.10.2021

Statt 78,2 Jahren lag die Lebenserwartung für Männer aus Sachsen nur noch bei durchschnittlich 77,5 Jahren. Auch auch bundesweit sinkt die durchschnittliche Lebensdauer. Das liegt laut einem Wissenschaftler nicht nur an Covid-19 – aber auch.

12.10.2021

In einem geheimen Werk im Harz produzierten die Nazis während des Zweiten Weltkrieges Tausende Tonnen TNT. Deshalb ist der Boden dort mit giftigen Stoffen verseucht. Bekommt ein neues Klärsystem das Problem in den Griff?

12.10.2021

Semesterstart an der Uni Göttingen - Welche Orte sollten Studierende kennen?

Mit dem Start des Semesters kommen erneut neue Studierende nach Göttingen. Die Redaktion hat eine Übersicht von Orten erstellt, die Studierende während ihres Studiums kennenlernen sollten.

11.10.2021

Drohen die alten Asphaltstollen in Ahlem abzusacken? Hannover steht vor der Aufgabe, den Boden unter einem ganzen Wohngebiet zu sanieren. Ruth Gröne zählt zu den wenigen heute noch lebenden Menschen, die die Stollen noch von innen kennen: Als Schutzbunker vor Bombenangriffen. Heute steht ihr Haus am Rande des Stollensystems – aber Angst hat sie nicht.

11.10.2021

Nachdem bei Bauarbeiten am Weender Tor eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden wurde, musste aus Sicherheitsgründen auch die Lokhalle evakuiert und das Konzert von Max Raabe am Donnerstagabend abgesagt werden. Neuer Termin ist der 21. Januar 2022.

11.10.2021

Gerade konnte eine Fünf-Zentner-Bombe am Weender Tor in Göttingen entschärft werden, da geht die Suche nach weiteren Blindgängern aus dem Zweiten Weltkrieg auch schon weiter. Jetzt ist klar, wann die Sondierungsphase der etwa 80 Verdachtsfälle in der Weststadt beginnt.

11.10.2021

Sehen, was sonst verborgen bleibt - Europäischer Tag der Restaurierung in Göttingen

Was macht eigentlich ein Restaurator? Derjenige, der dafür sorgt, dass Kunst und Literatur uns noch möglichst lang erhalten bleibt - sie arbeiten oft hinter den Kulissen. Doch am Europäischen Tag der Restauration erlaubten sie einen Einblick in ihre oft ungesehene Tätigkeit.

11.10.2021

Die Welt kannte Marcel Marceau als begnadeten Pantomimen. Der Film „Résistance“ (ab 14. Oktober in den Kinos) erzählt, wie er im Zweiten Weltkrieg jüdische Kinder vor den Nazis rettete. Als wäre diese Geschichte nicht Filmstoff genug, erfindet Regisseur Jonathan Jakubowicz dazu.

11.10.2021

Als wäre nichts gewesen: So hat sich die Göttinger Innenstadt am Freitag nach der Bombenentschärfung gezeigt. Die Bauarbeiten gehen weiter, die Läden haben wieder auf. Und manch einer kann der mulmigen Situation auch etwas Positives abgewinnen.

10.10.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10