Menü
Anmelden
Wetter wolkig
23°/ 1° wolkig
Thema Zweiter Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu Zweiter Weltkrieg

Weltweit

Berlin Biennale - Hübsch harmlos

Die 8. Berlin Biennale verlagert ihren Schwerpunkt in das Reichenmilieu – und wirbelt dabei mächtig Staub auf.

Johanna Di Blasi 31.05.2014
Niedersachsen

Niedersächsischer Ministerpräsident - Weil ist in Israel eingetroffen

Schon wieder kein einfaches Pflaster für Stephan Weil: Kurz nach seinem Türkei-Aufenthalt reist der Ministerpräsident in den Nahen Osten. Es geht um die Erinnerung an die Judenvernichtung und die zerfahrene Lage zwischen Israelis und Palästinensern.

31.05.2014

Im Osten der Ukraine wird weiter gekämpft. Bei Donezk herrscht Anarchie. Für die Beobachter der OSZE wird die Lage gefährlich. Am Mittwochmittag verliert die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)den Kontakt zu einem weiteren Beobachterteam.

28.05.2014

Papst Franziskus hat am letzten Tag seiner knapp dreitägigen Nahost-Reise die Menschen der Region zu gegenseitiger Achtung und Versöhnung aufgerufen.

26.05.2014

„Wir wollen uns und die Einsatzmöglichkeiten unserer Wehr vorstellen“, wirbt Ortsbrandmeister Kai Walter für den Tag der offenen Tür, zu dem die Freiwillige Feuerwehr Westerode am morgigen Sonnabend, 24. Mai, am Feuerwehrhaus auf viele Besucher hofft.

22.05.2014
Weltweit

NS-Vergangenheit des Namensgebers - Appelbaum distanziert sich von Henri-Nannen-Preis

Der Henri-Nannen-Preis wäre für viele Journalisten die Krönung ihrer Arbeit. Jacob Appelbaum hat ihn vor einer Woche bekommen - und will ihn nun einschmelzen lassen. Aus Protest gegen Henri Nannen.

24.05.2014

Seit 125 Jahren gibt es die Freiwillige Feuerwehr Reyershausen. Am 5. Juni 1889 wurde sie offiziell gegründet. Die Bovender Gemeindewettbewerbe der Freiwilligen Feuerwehren und der Jugendfeuerwehren richtet sie zu ihrem Jubiläum aus. Am Wochenende, 24. und 25. Mai, will sie den Sieg heimtragen.

21.05.2014
Deutschland / Welt

Präsidentenwahl in der Ukraine - Die Frau, die nur im Kampf lebt

Julia Timoschenko war einmal das Gesicht der Ukraine. Drei Tage vor der Präsidentenwahl liegt sie abgeschlagen zurück. Wird am Ende ein Zweckbündnis mit Putin helfen?

22.05.2014

In Lüneburg ist bei Bauarbeiten am Dienstag erneut eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Es ist bereits die vierte in diesem Jahr. Der Sprengsatz soll noch am Abend entschärft werden. Dabei wird der Bahnhof 45 Minuten gesperrt. ICE-Züge werden umgeleitet und kommen verspätet an.

20.05.2014

Die Dessauer Meisterhaussiedlung gilt als Ikone der Klassischen Moderne. Viel wurde über die Künstlerkolonie diskutiert. Die Botschaft des Bauhauses gelte bis heute, sagt Bundespräsident Gauck.

16.05.2014

Jeder von ihnen hatte einen Namen. Jeder ein Geburtsdatum, einen Sterbetag, eine Geschichte. Und doch weiß kaum jemand von ihnen. Die Rede ist von 67 Menschen, die in den eingeebneten Kriegsgräbern auf dem Duderstädter St.-Paulus-Friedhof begraben liegen.

Nadine Eckermann 09.05.2014

Kremlchef Putin ist am wichtigsten russischen Feiertag demonstrativ auf der abtrünnigen ukrainischen Schwarzmeerhalbinsel Krim gelandet. Der russische Präsident werde in Sewastopol an den Feierlichkeiten zum Tag des Sieges über Nazi-Deutschland im Zweiten Weltkrieg 1945 teilnehmen.

09.05.2014