Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 2° wolkig
Thema Zweiter Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu Zweiter Weltkrieg

Die evangelische Christophorusgemeinde feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Den zeitlichen Rahmen für die Jubiläumsveranstaltungen stecken zwei Daten:  Am 1. April 1964 wurde die Gemeinde gegründet, am ersten Advent des Jahres die Kirche eingeweiht.

Jörn Barke 04.04.2014

Eine Drohne hätten sich viele Besucher der Flugmodellausstellung sicherlich leiser vorgestellt. Sowieso entspricht Carsten Ammes Flugmaschine mit sechs Rotoren nicht unbedingt dem Bild, das manche Menschen von Modellflug haben.

30.03.2014

Alles begann mit der Übernahme des Herrensalons Stade in der Hannoverschen Straße 133. Erich und Anneliese Lange machten sich am 1. April 1939 selbstständig. Doch dann kam der zweite Weltkrieg.

27.03.2014
Weltweit

Kritik zu „The Return of the First Avenger“ - Blockbusterkino ohne Publikumsverblödung

Captain America hat jetzt ganz irdische Probleme: In der Fortsetzung „The Return of the First Avenger“ verpassen die Regiebrüder Anthony und Joe Russo dem etwas langweiligen Weltenretter ein gründliches Upgrade. Der Film läuft seit dem 27. März im Kino.

29.03.2014

Eigentlich ist es nicht mehr als ein schwarzes Auto, das die Blicke auf sich zieht. Wer seit Beginn der Arbeiten am neuen Radweg zwischen Fuhrbach und Brochthausen einen Blick in Richtung Straßenrand wirft, sieht dort das Fahrzeug stehen.

Nadine Eckermann 24.03.2014

Der Besuch von Staats- und Parteichef Xi Jinping in Berlin wird von der Krim-Krise überschattet. Bei den Vorbereitungen gab es schon Unstimmigkeiten - ihm wurde eine heikle Bitte abgeschlagen.

24.03.2014

Das Bürgerhaus bot am Sonnabend gerade genug Platz, um die etwa 150 Landfrauen und Ehrengäste beim alljährlichen Frauenfrühstück zu beherbergen. Michaela Diedrich, Kreisverbandsvorsitzende der Landfrauenvereine, lud zudem die Referentin Doris Zick ein, die zum Thema „Hans im Glück – oder woanders ist das Gras immer grüner“ sprach.

16.03.2014
Panorama

Bahnverkehr läuft wieder - Fliegerbombe in Lüneburg entschärft

Die in Lüneburg gefundene amerikanische Fliegerbombe ist am Freitagabend durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst kontrolliert gesprengt worden. 500 Bewohner mussten evakuiert werden, der Bahnverkehr zwischen Lüneburg und Uelzen war für gut 25 Minuten voll gesperrt.

14.03.2014
Panorama

Bombenentschärfung in Lüneburg - Bahnstrecke nach Hannover gesperrt

Bereits die dritte Fliegerbombe innerhalb von neun Tagen ist am Freitag in Lüneburg gefunden worden. Sie soll noch am Abend entschärt werden. In den Sicherheitsbereich fällt auch der Lüneburger Bahnhof. Daher wird die Bahnstrecke sowohl in Richtung Hamburg und als auch Richtung Hannover vorübergehend gesperrt.

14.03.2014
Panorama

Bergungsarbeiten in Itzehoe beendet - „Wie nach einem Bombenangriff“

Vier Tote und 15 Verletzte. Das ist die Bilanz der Explosion in einem Haus in Itzehoe. Bergungstrupps bargen in der Nacht die vierte Leiche – es war der letzte Vermisste. Die Unglücksursache ist weiter unklar.

11.03.2014

Bundespräsident Joachim Gauck will bei seinem Besuch in Griechenland über die Zukunft sprechen, aber seine Gastgeber konfrontieren ihn auch mit der Vergangenheit – und Reparationsforderungen.

06.03.2014

Überblick über die Ereignisse rund um den Krim-Konflikt in der Ukraine: Kerry drängt Lawrow zu direktem Dialog +++ Krim-Parlament plant Volksabstimmung am 16. März +++ EU-Gipfel beschließt erste Sanktionen gegen Russland +++ Krim-Abstimmung illegal?

06.03.2014