Menü
Anmelden
Wetter wolkig
23°/ 1° wolkig
Thema Zweiter Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu Zweiter Weltkrieg

Und wieder hat Walter Sittler für ein nahezu ausverkauftes Großes Haus gesorgt, und wieder einmal hat der Schauspieler aus Stuttgart das Publikum im Deutschen Theater begeistert. „Als ich ein kleiner Junge war…“ heißt sein seit 2006 erfolgreiches Soloprogramm, das Regisseur Martin Mühleis so wunderbar einfach in Szene gesetzt hat. So kann Sittler wirken.

Angela Brünjes 05.02.2014
Panorama

Ausstellung zum Zweiten Weltkrieg - Murmeln von Anne Frank gefunden

Fast 70 Jahre nach ihrem Tod sind Glasmurmeln von Anne Frank aufgetaucht — eine Nachbarin der Familie hat sie wiedergefunden. Nun sind sie in der Kunsthalle Rotterdam zu sehen.

04.02.2014
Weltweit

Enteignung im Nationalsozialismus - Wohin mit der Münzsammlung?

Der Fall einer während der Zeit des Nationalsozialismus unrechtmäßig in Besitz der Stadt Hannover gekommenen Münzsammlung, sorgt für viele offene Fragen. Zum Beispiel: Was soll die Stadt nun mit den Münzen tun?

Ronald Meyer-Arlt 03.02.2014

Hundertausende Menschen werden am Sonntag mit Duderstadts Katholiken die Messe feiern – am Bildschirm. Das ZDF überträgt den Gottesdienst live aus der St.-Cyriakus-Kirche (9.30 bis 10.15 Uhr). Mit dem Aufbau der Technik und ersten Proben haben die Vorbereitungen am Freitagnachmittag begonnen.

Ulrich Lottmann 03.02.2014
Weltweit

Kriegsdrama wird bester Film - Goldene Kameras für Uhl, Keaton und Thieme

Kurz vor der Berlinale hat die „Hörzu“ die Goldene Kamera verliehen. Hape Kerkeling und Michelle Hunziker spielten sich in der ZDF-Show die Bälle zu. Ein paar Preise und Hollywoodbesuch gab es auch.

02.02.2014

„Wenn wir es geschafft haben, die Gravitation zu überwinden, können wir es doch auch schaffen, Hass und Vorurteil zu überwinden.“ Das hat Reuven Moskovitz vor Schülern der Freien Waldorfschule Göttingen (FWS) gesagt. Der 85-jährige Israeli gilt als Ikone der nahöstlichen Friedensbewegung.

30.01.2014
Weltweit

„Plötzliche Erkrankung“ - Maximilian Schell ist gestorben

Der Oscar-Preisträger Maximilian Schell ist in der Nacht von Freitag auf Sonnabend im Klinikum Innsbruck verstorben.Schell war einer der bedeutendsten und erfolgreichsten deutschsprachigen Schauspieler. Die Verleihung des Oscars vor rund 50 Jahren prägte sein Leben. Aber er hatte viele Seiten.

01.02.2014
Deutschland / Welt

Olympia in Sotschi - Politische Spiele

Terror, Macht und Intoleranz: Schon vor der Eröffnungsfeier sind die Winterspiele im rusischen Sotschi überschattet von Zwist. Friedlicher Wettstreit – nur ein fernes Ideal?

Kristian Teetz 31.01.2014

Was kreucht und fleucht am Meeresboden? Wie verändern sich Strömungen? Werden die Ozeane wärmer? Auf Forschungsschiffen wie der „Meteor“ werden Antworten gesucht. Immer öfter mit an Bord: Tiefseeroboter, die unglaubliche Bilder liefern.

26.01.2014
Weltweit

Interview zu Arno Schmidt - „Das kann man gut lesen“

Susanne Fischer, Jahrgang 1960, ist seit 2001 Geschäftsführerin der Arno-Schmidt-Stiftung Bargfeld. Arno Schmidt rettete ihr das Studium. Ein Interview über Sprachwitz, dicke Bücher und die Bedeutung Arno Schmidts, der vor 100 Jahren geboren wurde.

17.01.2014
Panorama

Jahresbilanz in Niedersachsen - 72 Tonnen Weltkriegsmunition beseitigt

In Deutschland schlummern noch unzählige Weltkriegs-Blindgänger unter der Erde. 2013 wurden allein in Niedersachsen 72 Tonnen davon entdeckt und beseitigt. Mit zunehmender Verrottung steigen die Risiken.

19.01.2014
Panorama

Sachbücher zum Ersten Weltkrieg - Der Große Krieg

Im August jährt sich der Beginn des Ersten Weltkrieges zum 100. Mal. Schon jetzt erscheinen wichtige Sachbücher zum Thema. Ein Überblick.

Kristian Teetz 11.01.2014