Menü
Anmelden
Wetter heiter
26°/ 5° heiter
Thema Zweiter Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu Zweiter Weltkrieg

Bombenalarm in Potsdam: Im Zentrum wird ein Weltkriegs-Blindgänger entschärft. 9000 Menschen müssen in Sicherheit gebracht werden. Die Räumung verläuft unaufgeregt.

24.09.2013
Panorama

Sanfte Sohlen für Pferde - Der Hufschuh-Erfinder

Gute Ideen hatte er viele – eine hat den 90-jährigen Helmuth Dallmer aus Putensen bei Lüneburg in der Pferdebranche ganz nach vorn gebracht. Er hat einen Kunststoffschuh erfunden, der den Pferden Nägel in den Hufen erspart.

18.09.2013
Weltweit

Filmkritik zu „Zwei Leben“ - Die Wahrheit in der Lüge

Auf dem Weg zum Oscar? Der Thriller „Zwei Leben“ mit Juliane Köhler bietet packendes Geschichtskino – und geht für Deutschland ins Rennen um die Goldtrophäe. Der Film startet am Donnerstag im Kino.

Stefan Stosch 18.09.2013

Die Stadtverwaltung will große Bereiche der Nordstadt sanieren. Ein großes Problem dabei: aufgegebene und teils verfallende Industrieanlagen. Insbesondere die zum Teil verfallenden Gebäude südlich des Einkaufszentrums Gallus-Park bereitet den städtischen Planern Sorgen. Generell sehen sie für die Industriebrache allerdings auch Entwicklungspotenzial.

Matthias Heinzel 17.09.2013
Weltweit

Interview mit Juliane Köhler - „Historische Figuren kann ich gut“

Es ist der Film, der für Deutschland ins kommende Oscar-Rennen geschickt wird: das Historiendrama „Zwei Leben“. Wir haben mit Schauspielerin Juliane Köhler über den Film gesprochen.

Stefan Stosch 19.09.2013
Weltweit

Deutschlands berühmtester Literaturkritiker - Marcel Reich-Ranicki ist tot

Er war einer der berühmtesten Intellektuellen Deutschlands – und bewies auch im Fernsehen seine Qualitäten als Entertainer. Den Holocaust hat er auf abenteuerliche Weise überlebt. Jetzt ist der Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki gestorben.

18.09.2013

100 Jahre SCW – das ist nicht nur Fußball. Zwar steht der Ballsport Nummer eins der Deutschen auch in Weende hoch im Kurs, der rund 1200 Mitglieder starke Klub zeichnet sich jedoch vor allem durch Vielfalt aus. Angeboten werden beispielsweise Basketball, Bogenschießen, Gymnastik, Wandern und Tennis. Ein Standbein früherer Zeiten war die Leichtathletik. Beim Festkommers und der Schwarz-Weißen Nacht soll das Jubiläum gebührend gefeiert werden. Grund genug für einen Rückblick.

12.09.2013
Deutschland / Welt

Kanzlerkandidat in der Wahlarena - Steinbrück, der charmante Conferencier

Wenn die SPD ihre Wahlversprechen nicht hält, will Kanzlerkandidat Peer Steinbrück Pils zapfen. Das sagt er einem Zuschauer in der "Wahlarena" der ARD zu. Routiniert stellt er sich dem Bürger-Verhör.

Alexander Dahl 11.09.2013
Panorama

Zuschlag für gefährliche Bomben - Kampfmittelräumer wollen mehr Geld

Nicht nur unter Hannover liegen zahlreiche Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg: Kampfmittelräumer wollen mehr Geld für das Sprengen gefährlicher Weltkriegsbomben an der Nordsee. Sie klagen auf eine Prämie, die das Land nicht zahlen will.

10.09.2013
Panorama

Ermittlungen gegen NS-Verbrecher - 30 KZ-Aufseher müssen mit Anklage rechnen

 Knapp 70 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg müssen weitere mutmaßliche NS-Verbrecher mit Anklagen vor Gericht rechnen. Die NS-Fahndungsstelle in Ludwigsburg will nach ihren Vorermittlungen 30 Verfahren an Staatsanwaltschaften in ganz Deutschland abgeben.

03.09.2013

Der erste Verhandlungstag in einem der letzten NS-Prozesse dauerte nur 35 Minuten. Angeklagt ist der 92 Jahre alte Siert Bruins. Er soll an der Erschießung eines niederländischen Widerstandskämpfers beteiligt gewesen sein.

02.09.2013

Rolf und Friedrich Schäfer waren elf und 13 Jahre alt, als ihr Bruder Heinz ins Krankenhaus kam. Nach dem letzten Winken zu Hause in Bovenden bei Göttingen sahen sie den Kleinen nie wieder. Heinz starb am 23. Februar 1942 in einem Haus, das sich Landes-Heil- und Pflegeanstalt nannte. Tatsächlich war es aber eine Tötungsstätte des NS-Systems. Das Haus steht in Lüneburg.

27.08.2013