Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ 3° Schneeregen
Thema Zweiter Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu Zweiter Weltkrieg

Als erstes deutsches Staatsoberhaupt wird Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Donnerstag in der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem eine Rede halten. Zu dem Termin werden Staatsgäste aus fast 50 Ländern erwartet. Aber in Israel gibt es auch Befürchtungen, dass die Veranstaltung für Geschichtspolitik missbraucht werden könnte.

22.01.2020

Auf die Spuren alter Stereotypen des „kulturell Anderen“ haben sich das Boat People Projekt und die Firma für Zwischenbereiche gemacht. Dabei sind sie auf das ehemalige Institut für den wissenschaftlichen Film (IWF) gestoßen.

21.01.2020

Eine Bombenentschärfung der besonderen Art: Nur 15 Anwohner mussten am Dienstag in Köln ihre Wohnungen verlassen - aber dafür 10.000 Beschäftigte ihr Büro räumen. Betroffen war auch die RTL-Zentrale.

21.01.2020

Wladimir Putin will gegen aus seiner Sicht falsche Geschichtsschreibung vorgehen. Deshalb will der russische Präsident wichtige Dokumente aus dem Zweiten Weltkrieg öffentlich zugänglich machen. Russische Veteranen sollen zudem zusätzliches Geld erhalten.

18.01.2020

60 Jahre gibt es den Rollshäuser Carneval-Verein bereits – Grund genug, einmal auf die Historie des RCV zurückzublicken. Denn die Karneval-Leidenschaft des Ortes ist noch älter.

14.01.2020

Er soll den Holocaust relativiert und sich rechtsradikal geäußert haben: Nach Hinweisen von Schülern muss ein Lehrer aus Wismar eine Berufsschule verlassen. Es wurde ein Vergleich erzielt - der nicht für alle zufriedenstellend ist.

16.01.2020

Im Landkreis Hildesheim ist am Mittwoch ein Autofahrer bei einem Unfall ums Leben gekommen. Wie es dazu kam, ist noch nicht bekannt.

15.01.2020

Die ehemalige italienische Königsfamilie des Hauses Savoyen hat beschlossen, auch Frauen an der Spitze zuzulassen. Als Erste könnte die 16-jährige Vittoria dran sein. Derzeit steht der Großvater des Teenagers, Vittorio Emanuele, an der Spitze

15.01.2020

Wölfe, Luchse, Wisente und Elche – all diese Tiere hat der Natur- und Dokumentarfilmer Werner Rohlmann bei seiner Reise nach Masuren vor die Kamera bekommen. Seinen Film zeigte er beim Fernwehr-Festival.

12.01.2020

In Dortmund wird zurzeit wegen möglicher Fliegerbomben eine aufwendige Evakuierung fortgesetzt. Der Hauptbahnhof wurde teilweise gesperrt. Die erste Weltkriegsbombe wurde bereits entschärft.

12.01.2020

Martin Sabrow ist Professor für Neuere Geschichte und Zeitgeschichte an der Berliner Humboldt-Uni und leitet das Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung in Potsdam. Im RND-Interview spricht der renommierte deutsche Zeithistoriker über Legenden und Wahrheiten der Golden Zwanziger Jahre. Er erklärt, was wir aus der Weimarer Zeit lernen können – und was nicht.

12.01.2020

In der Dortmunder Innenstadt werden vier Fliegerbomben aus dem zweiten Weltkrieg vermutet. Deswegen wird seit Samstag das Gebiet evakuiert. Sollte sich der Verdacht bestätigen, müssen 14.000 Menschen ihre Wohnungen verlassen.

11.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10