Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
3°/ -2° Schneefall
Thema Zweiter Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu Zweiter Weltkrieg

Janosch - ist das nicht der mit der Tigerente? Ja, ist er. Auch das Kultbuch „Oh, wie schön ist Panama“ stammt von ihm. Doch sein Werk umfasst viel mehr, auch dunkle Seiten und viele kleine Lebensweisheiten. Der Autor und Illustrator wird am Donnerstag 90 Jahre alt.

11.03.2021

In den kommenden Monaten sind zahlreiche Namensänderungen in den Einrichtungen der Teilstreitkraft vorgesehen. Ziel sei es, die eigene Geschichte und Tradition seit Gründung der Bundeswehr im Jahr 1956 in den Fokus zu stellen. Von der Wehrmacht möchte man sich damit indes weiter distanzieren.

25.03.2021

„Leid adelt keinen Menschen“, sagt der prominente Hamburger Sozialforscher Jan Philipp Reemtsma. Doch die Erfahrung seiner Entführung vor 25 Jahren gibt seinen Worten Gewicht. Sich als Held zu fühlen, findet er gleichwohl albern.

25.03.2021

Der Papst bat irgendwann um Verzeihung für die Verbrechen der Kirche. Die Schweiz bat um Entschuldigung für die Einlagerung von Nazi-Gold. In der Politik ist ein gewisser Trend zur Entschuldigung zu beobachten – nicht erst seit dem Auftritt von Angela Merkel am Mittwoch.

24.03.2021

Die Serie „Unsere Mütter, unsere Väter“ ist preisgekrönt, aber nicht unumstritten. Ein polnisches Berufungsgericht verurteilt die Macher des ZDF-Mehrteilers jetzt, geht aber nicht so weit wie die erste Instanz in dem Rechtsstreit.

23.03.2021

Schöne Laufstrecken in der Region Hannover: HAZ-Autoren stellen ihre liebsten Jogging-Runden vor. Heute geht es von Alt-Laatzen durch die Leinemasch zum Hemminger Mausoleum – eine Strecke mit Geschichte(n).

23.03.2021

Erst knöpfte sich US-Präsident Biden Russlands Putin vor, dann nahm sich sein Minister China zur Brust. Jetzt folgt die nächste Weichenstellung in der US-Außenpolitik: kommende Woche geht es nach Europa.

21.03.2021

Polen will den Grenzfluss Oder ausbauen und hat damit einen Streit um Wirtschaftsinteressen und Umweltschutz ausgelöst. Dabei geht es auch um das deutsch-polnische Verhältnis und die Weitsicht von Regierungen. Ändert sich etwas, wenn die Grünen an die Regierung kommen?

20.03.2021

Das Coronavirus verändert alles, auch die Sprache. Das kann positive Folgen haben wie etwa kreative Wortneuschöpfungen: Allein 1300 neue Begriffe sind seit Beginn der Pandemie im Deutschen dazugekommen. Doch Corona kann auch verheerend auf Worte wirken – und unsere Werte dadurch verändern. Eine Spurensuche.

09.03.2021

Das war schwieriger als gedacht: Eine Fünf-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Freitagabend im südlichen Misburg entschärft worden. Allerdings mussten Zünder und Detonator vor Ort gesprengt werden.

19.03.2021

Wie funktioniert eine Bombenräumung? Welche Technik setzen sie gegen die zentnerschweren Sprengkörper ein? Und muss es eigentlich immer so weit kommen? In unserer Multimedia-Reportage klären wir über interessante Hintergründe auf.

19.03.2021

Nahe der Anderter Straße in Hannover-Misburg wurde eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Feuerwehr und Kampfmittelbeseitigungsdienst wollen sie am Freitag entschärfen. Ab 16.30 Uhr wird dafür ein Sicherheitsbereich evakuiert – betroffen sind 3800 Anwohner.

19.03.2021
1 ... 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50