Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
4°/ -2° Schneeregen
Thema Zweiter Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu Zweiter Weltkrieg

Ein zehn Zentner schwerer Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Dienstag in Düsseldorf gefunden worden. Noch am Abend mussten 4000 Anwohner ihre Häuser verlassen, damit die Bombe entschärft werden kann.

10.03.2020

SAP-Gründer und Multimilliardär Dietmar Hopp steckt einen Großteil seines Vermögens in Sport, Wissenschaft und soziale Projekte. Er ist Patriarch, Provinzheld – und das aktuell umstrittenste Feindbild im deutschen Fußball. Ein Besuch im Hopp-Reich.

07.03.2020

Im Museum Friedland hat der Journalist Rolf Zick seine ihn prägenden Erlebnisse geschildert: Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde er als Gefangener nach Russland deportiert. Dort ging er „durch die Hölle“.

09.03.2020

Ob „Mein Nachbar Totoro“ oder „Prinzessin Mononoke“ – die Animationsfilme aus dem Hause Ghibli sind allesamt Klassiker und gehören zu den wohlbekanntesten Animes weltweit. Das weiß auch Netflix und deshalb heißt es ab Februar, März und April: Ganze 21 Anime-Spielfilme werden ins Programm übernommen.

09.03.2020

Viel Grund zur Freude hatte die Deutsche Bank zuletzt nicht. Das 150. Jubiläum ist nun zumindest wieder ein Anlass. Es fällt in eine Zeit, in der die Bank in einem radikalen Umbauprozess steckt.

08.03.2020

In der Region Hannover gibt es nur eine Kommune, in der mehr Männer als Frauen leben. In der Landeshauptstadt selbst liegt der Frauenanteil bei 50,8 Prozent.

08.03.2020

Auf der griechischen Insel Lesbos soll am Freitag eine Gruppe deutscher Neonazis der Identitären Bewegung eingetroffen sein. Unter ihnen sei auch Mario Müller von der “Kontrakultur Halle”, dem Ableger der Identitären aus Sachsen-Anhalt.

07.03.2020

Die Stadtmodelle in der Eingangshalle des Neuen Rathauses sollen digital erweitert werden. Die Stadtverwaltung plant, jeweils zwei Touchscreens am Rand der Miniaturlandschaften zu montieren. Gezeigt werden unter anderem 3-D-Animationen über das historische und das moderne Hannover.

06.03.2020

In Dransfeld geboren, erlebte Rolf Zick den Zweiten Weltkrieg vom ersten bis zum letzten Tag in der Wehrmacht, geriet in russische Gefangenschaft, machte Karriere als Journalist – am Sonntag spricht der 99-Jährige Rolf Zick über sein Leben und die Lehre aus seinen Weltkriegserfahrungen.

06.03.2020

Die Außenminister der Europäischen Union fordern die Türkei auf, sich wieder an das Flüchtlingsabkommen mit der EU zu halten. Doch Ankara schickt eine Spezialpolizei an die Grenze zu Griechenland. Unklar ist auch, ob Russland der Einrichtung einer Sicherheitszone in Nordsyrien zustimmt.

05.03.2020

Zur Eindämmung der weiterhin grassierenden Corona-Epidemie greift die italienische Regierung zu immer drastischeren Maßnahmen - wie die Schließung sämtlicher Schulen. Das Land befindet sich in einer Art Angststarre.

05.03.2020

Unbekannte Räume entdecken: Das konnten am Mittwochabend die Gäste der Vernissage von Katinkas Bocks Ausstellung „Rauschen“ in der Kestnergesellschaft in Hannover. Für sie gab es eine Führung ins Innere der Kuppel des Anzeiger-Hochhauses und in den Konferenzraum des ehemaligen Zeitungsgebäudes.

05.03.2020
1 ... 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50