Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
3°/ 2° Sprühregen
Thema Zweiter Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu Zweiter Weltkrieg

Unter dem Domplatz in Münster wurde in der Nacht zu Freitag ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg vermutet. Die Stadt bereitete eine Evakuierung vor, doch am Vormittag gibt es die Entwarnung.

28.02.2020

Hannovers neuer Oberbürgermeister Belit Onay will die Schmiedestraße noch in diesem Jahr teilweise für den Autoverkehr sperren. Zugleich will er den Platz vor der Marktkirche aufwerten. Onay präsentierte seine Pläne anlässlich seiner Bilanz nach 100 Tagen im Amt.

26.02.2020

In der Serie “Hunters” zeigt eine besonders grausame Szene ein Nazi-Schachspiel mit lebenden KZ-Häftlingen. Das Auschwitz-Museum verurteilt die Darstellung als “gefährliche Dummheit und Karikatur”. Autor David Weil sagt, er habe die Szene eingebaut, um den Sadismus der Nazis zu zeigen.

25.02.2020

Der älteste Mann der Welt ist tot. Chitetsu Watanabe starb im Alter von 112 Jahren in Japan. Erst vor zwei Wochen hatte er ein Zertifikat des Guinness-Buch der Rekorde erhalten.

25.02.2020

Im Gespräch mit dem Tageblatt erzählt die Medizinerin Ute Speyer von Gierke aus ihrem Leben und davon, wie es ihr gelang, sich als Ärztin zu behaupten. Doch welche Wünsche bleiben offen, wenn man auf 100 Jahre Leben zurückblickt?

24.02.2020

Für ARD und ZDF werden ab 2021 wohl 18,36 Euro fällig. Das ist ein fataler Fehler, findet RND-Autor Imre Grimm. Die Öffentlich-Rechtlichen müssen dringend besser mit dem Geld umgehen - denn sie werden dringend gebraucht.

20.02.2020

„Streit muss wieder zivilisiert werden, um es nicht denen zu überlassen, die diese Kultur zerstören wollen“: Der Journalist Giovanni di Lorenzo wirbt bei einem Besuch an seiner ehemaligen Schule in Hannovers Südstadt dafür, das Schulfach Streit einzuführen. Zudem spricht er über seine Zeit an der Tellkampfschule – und „Ausländer raus“-Parolen im Klassenzimmer.

22.02.2020

Wütend war er schon auf seiner ersten Platte. Jetzt kritisiert Heinz Rudolf Kunze giftige Gleichgültigkeit und das Geplärre von den politischen Rändern. Im Interview spricht der Sänger über Fridays for Future, die AfD und erzählt, warum er auch für Schlagersängerin Nicole textet. Und er äußert sich zu den rassistischen Morden von Hanau.

22.02.2020

Quentin Tarantino lässt grüßen, wenn Al Pacino in der Serie “Hunters” in New York auf Nazijagd geht. Oberflächlich betrachtet ist die Amazon-Prime-Serie (streambar ab 21. Februar) sehr unterhaltsamer Tarantino-Trash. Doch unter der Siebzigerjahre-Kulisse steckt die Warnung vorm Rechtsruck, der auf dem Weg zurück schon weit gekommen ist.

20.02.2020

Ausgerechnet bei der Feier zum 70. Geburtstag wird die Berlinale von ihrer Geschichte eingeholt – und muss sich mit der NS-Vergangenheit ihres Gründungsdirektors Alfred Bauer auseinandersetzen. Dabei würde sich das Festival doch viel lieber als Forum der Weltoffenheit präsentieren.

20.02.2020

Der Rohbau ist fast fertig, jetzt ist in der neuen Sophienschule im Zooviertel in Hannover aber erst mal die Grundsteinlegung gefeiert worden. Bald sind Hauptgebäude und Außenstelle an einem Standort vereint.

18.02.2020

Der Rollshäuser Carneval Verein feiert in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen. Am 16. Februar rollte ein großer Jubiläumsumzug durch die Straßen des Ortes.

17.02.2020
1 ... 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50