Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
4°/ -2° Schneeregen
Thema Zweiter Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu Zweiter Weltkrieg

Wenn es um die Verbrechen der Nationalsozialisten ging, dann standen dabei die Kommunisten und der anti-faschistische Widerstand im Mittelpunkt. Was mit den Juden geschah, war eher ein Randaspekt. Zunächst gerieten sie sogar unter neuerlichen Druck.

25.01.2020

Der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, Carsten Schneider, schaltet sich in den Streit um den Wiederaufbau der Potsdamer Garnisonkirche ein. Vor einer wichtigen Anhörung der Stadtverordnetenversammlung springt Schneider Oberbürgermeister Mike Schubert zur Seite. Er unterstützt dessen Pläne, eine Jugend- und Begegnungsstätte auf dem Gelände der ehemaligen Militärkirche zu errichten.

24.01.2020

Ihre Bücher wie „Die letzten Kinder von Schewenborn“ oder „Die Wolke“ sind Jugendbuchklassiker. Nun ist die Schriftstellerin Gudrun Pausewang mit über 90 gestorben.

24.01.2020

Weil auf einem Feld eine Weltkriegsbombe gefunden wurde, muss in Hessen ein komplettes Dorf evakuiert werden. Betroffen sind auch öffentliche Einrichtungen wie das Seniorenheim und der Kindergarten. Die Entschärfung soll am Nachmittag beginnen.

24.01.2020

„Mit ritualisierten Reden erreicht man niemanden“: Der Historiker Michael Wolffsohn spricht im Interview mit Imre Grimm über die Erinnerung an Auschwitz, über ritualisiertes Gedenken – und Antisemitismus in der heutigen Gesellschaft.

24.01.2020

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hält am Donnerstag eine Rede vor dem Weltwirtschaftsforum in Davos. Erwartet wird, dass dabei vor allem die Klimapolitik eine Rolle spielen wird. Kurzfristig kommt auch Venezuelas selbst ernannter Interimspräsident Guaidó in die Alpen. US-Präsident Donald Trump hingegen ist bereits abgereist.

23.01.2020

Gedenken und Geschichtspolitik: So erinnerten Israel, Putin und der Bundespräsident in Yad Vashem an die Befreiung von Auschwitz vor 75 Jahren. Steinmeier zieht eine Linie von den Verbrechen der Nazis zu Autoritären und Rechtsextremen heute. Und der russische Präsident erklärt sich zum Sieger der Geschichte.

23.01.2020

Bombenalarm in Osnabrück: 2200 Menschen mussten am Morgen ihre Häuser am Heger Holz verlassen, weil dort ein möglicher Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden wurde.

23.01.2020

Der Blindgänger liegt in fünf Metern Tiefe - und ausgerechnet auf dem Gelände der Universitätskliniken Köln. Deshalb müssen Teile dieses Areals und des anschließenden Wohngebietes evakuiert werden.

23.01.2020

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist zum Reden nach Jerusalem gekommen, doch zunächst hört er zu. Beim Treffen mit Holocaust-Überlebenden erinnert er an die Verantwortung Deutschlands.

23.01.2020

Die Gefahren des Klimawandels werden häufig mit drastischen Worten nachdrücklich beschrieben. Der UN-Ozeanbeauftragte vergleicht den derzeitigen Verlauf der Klimadebatte mit der Vorphase des Zweiten Weltkriegs. Dieser “Kriegszustand” habe jedoch auch seine positiven Seiten, so der Meeresexperte.

22.01.2020

Als erstes deutsches Staatsoberhaupt wird Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Donnerstag in der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem eine Rede halten. Zu dem Termin werden Staatsgäste aus fast 50 Ländern erwartet. Aber in Israel gibt es auch Befürchtungen, dass die Veranstaltung für Geschichtspolitik missbraucht werden könnte.

22.01.2020
1 ... 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50