Menü
Anmelden
Wetter sonnig
13°/ 4° sonnig
Thema Zweiter Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu Zweiter Weltkrieg

Wie entsteht eine originalgetreue Replik für eine Ausstellung, wenn das Objekt nicht berührt werden kann? Antworten auf Fragen wie diese will der Europäische Tag der Restaurierung liefern. Die Uni Göttingen und das Museum Friedland beteiligen sich daran.

06.10.2021

Er spielt auf die Karriere seines Großvaters bei der Waffen-SS an, lobt den EU-Verächter Viktor Orbán und hält Bundesumweltministerin Svenja Schulze für „dumm wie Brot“: Anthony Lee, Sprecher der Bauernprotestorganisation „Land schafft Verbindung“, haut bei einer Veranstaltung der Werte-Union in Hannover mächtig auf den Putz. Manches relativiert er später – aber nur ein bisschen.

06.10.2021

Der Name Auschwitz gilt als Synonym für den Holocaust und den Inbegriff des Bösen der NS-Zeit. Nun wurde die Gedenkstätte mit antisemitischen Parolen beschmiert. Die Gedenkstätte spricht von einem „extrem schmerzhaften Schlag gegen das Gedenken an all die Opfer“, die im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau starben.

06.10.2021

Wegen der Pandemie sind Australiens Grenzen seit Ende März 2020 geschlossen. Nun will sich das Land trotz steigender Covid-Fälle im November für vollständig Geimpfte öffnen. Allerdings nicht für Touristinnen und Touristen, die das Land bereisen wollen. Sie müssen noch bis 2022 warten.

05.10.2021

In Australien vermehren sich die Salzwasserkrokodile rasant und werden zudem immer größer. Dabei waren die Tiere vor 50 Jahren beinahe ausgerottet worden. Gleichzeitig dringen die Tiere immer häufiger auch in urbane Zentren vor.

05.10.2021

In Großbritannien fehlen weiterhin systemrelevante Arbeitskräfte. Am Montag rückte die Armee an, um Benzin zu Tankstellen zu bringen. Boris Johnson präsentiert die Krise beim Parteitag in Manchester dennoch als Chance.

04.10.2021

Der Deutsch-Polnische Freundeskreis Duderstadt ist mittlerweile 25 Jahre alt. Bei einer Versammlung blickten die Mitglieder auf die politische Lage in Polen – und reflektierten Vereinsaktivitäten der vergangenen Jahre.

04.10.2021

Am Freitag und Samstag wählen die Tschechen ein neues Parlament. Im Endspurt liefert sich Regierungschef Andrej Babis einen Schlagabtausch mit den Piraten. Enthüllungen über ein Offshore-Konstrukt zur Steuervermeidung bringen ihn aber in Bedrängnis.

04.10.2021

Seit 2016 gibt es das Museum Friedland. In der Dauerausstellung geht es um Kriegsfolgen nach 1945, auch um Einwanderung von Spätaussiedlern. In einem geplanten Neubau soll die jüngste deutsche Migrationsgeschichte abgebildet werden – und zu Diskussionen über die Zukunft anregen.

04.10.2021

Christian Vilmar hat eine Romanadaption nach Arno Geiger im Jungen Theater Göttingen inszeniert: „Unter der Drachenwand“. Nicht von ungefähr ist das Stück auf dem Spielplan gelandet, Oberstufenschüler müssen sich damit beschäftigen. Premiere war am Sonnabend.

03.10.2021

Premiere im Jungen Theater Göttingen: Christian Vilmar inszeniert Romanadaption nach Arno Geiger. Ihre erste Premiere am Haus hat Schauspielerin Fabienne Elisabeth Baumann erlebt. Sie ist neu im Ensemble.

03.10.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10