Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
23°/ 12° Regenschauer
Thema Nordhessen

Nordhessen

Anzeige

Alle Artikel zu Nordhessen

Energienetzbetreiber Tennet hat über die geplante Erdverkabelung der Stromtrasse Wahle-Mecklar nahe Göttingen informiert. Baubeginn wird voraussichtlich im dritten Quartal 2021. Zuvor wird mit den Landwirten verhandelt.

02.07.2020

Was wäre Witzenhausen ohne die Kirschen? Deren Ausbeute fällt allerdings in diesem Jahr mager aus. Die Erzeuger müssen es zudem mit Corona-Folgen und Billig-Konkurrenz aus dem Ausland aufnehmen.

29.06.2020

50 Jahre Uni Kassel: Am 24. Juni 1970 beschloss der Hessische Landtag, dass die Stadt eine Universität bekommen sollte. Es war der erste Schritt auf dem Weg zur Gründung der Hochschule im Oktober 1971.

24.06.2020

Bei dem Brand einer Bahn in Hessen hat der Lokführer schwere Verbrennungen erlitten. Der Zug fuhr in eine zu tief hängende Oberleitung. Die Strecke von und nach Göttingen war fünf Stunden lang gesperrt.

22.06.2020

Die rechtsextreme Szene in NRW ist stark mit der hessischen vernetzt. Das teilte NRW-Innenminister Herbert Reul vor dem Prozessauftakt um den Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU) mit. Etliche Gruppierungen sind durch Bekanntschaften, gemeinsam besuchte Veranstaltungen und Feiern verbunden.

16.06.2020

Der Prozessbeginn im Mordfall Lübcke steht unmittelbar bevor. Ab Dienstag müssen sich zwei Angeklagte vor dem Oberlandesgericht Frankfurt verantworten. Dann schaut ganz Deutschland nach Hessen.

14.06.2020

Seit fast 100 Tagen hat die Uni Göttingen einen neuen, linken AStA. Felix Schabasian von der Juso-Hochschulgruppe ist der neue Vorsitzende. Welches seine politischen Vorbilder sind, warum ein AStA unbedingt mehr als nur Hochschulthemen aufgreifen sollte und was ihn zur Politik gebracht hat, erzählt der 21-Jährige im Gespräch mit dem Tageblatt.

05.06.2020

Vor einem Jahr wurde der CDU-Politiker Walter Lübcke erschossen. Sein mutmaßlicher Mörder kam aus der eng vernetzten Neonazi-Szene Nordhessens und war den Behörden vom Radar gerutscht. Rechtsextreme Netzwerke müssen noch entschiedener bekämpft werden, kommentiert RND-Reporter Jan Sternberg.

02.06.2020

Ein 52-Jähriger ist von der Polizei in Delmenhorst wegen einer Serie von Einbrüchen festgenommen worden. Er trug bei seinen Taten eine auffällige Bommelmütze und Badelatschen – die Polizei geht davon aus, dass er keine Zeit hatte, seine Kleidung zwischen den Taten zu wechseln.

21.05.2020

Eine 49-Jährige soll für fünf Todesfälle in einer nordhessischen Klinik verantwortlich sein. Nun erheben die Ermittler Anklage. Ohne die erforderliche Ausbildung zu haben, soll sie Betäubungen und andere Behandlungen eigenmächtig durchgeführt haben.

18.05.2020

Die Volksbank Kassel-Göttingen öffnet ihre letzten noch geschlossenen Zweigstellen wieder für den Publikumsverkehr. Zum Corona-Konzept des Kreditinstituts gehört auch Maskenpflicht für Kunden.

11.05.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige