Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
23°/ 12° Regenschauer
Thema Kassel

Kassel

Anzeige

Alle Artikel zu Kassel

In der Nacht zu Dienstag ist ein 36-Jähriger auf der Autobahn 7 mit seinem Auto ins Heck eines Sattelzugs geprallt. Nach Polizeiangaben war er stark alkoholisiert. Der Wagen ging in Flammen auf.

04.04.2017

Von der Frau, die sich bei ihrer Waage über „Fake News“ beschwert, bis zum Radio, das die Nachrichten auf den Satz „Alle bekloppt geworden“ reduziert: Die Zeichnungen, die vom 2. Juni an in der Caricatura-Ausstellung „Systemfehler“ zu sehen sind, haben alle „weltpolitischen Irrsinn“ zum Gegenstand.

Hannah Scheiwe 03.04.2017

Bei der Bahnpolizei hat ein Bahnreisender aus den USA einen Kofferraub angezeigt. Der Mann war am Sonnabend im Intercity-Express von Frankfurt nach Göttingen unterwegs. Der 54-Jährige aus Las Vegas half einem im Zug gestürzten Reisenden. Vermutlich war das ein Ablenkungsmanöver.

02.04.2017

Bei einer Kollision von zwei Autos auf der A7 bei Anderten wurde am späten Freitagabend ein Pkw von einem Anhänger geschleudert. Der unbesetzte Wagen überschlug sich und landete auf dem Seitenstreifen. Die Fahrer der beteiligten Autos blieben unverletzt.

01.04.2017
Thema des Tages

Bevorstehende Documenta in Kassel - Strengste Geheimhaltung

Die Weltkunstausstellung Documenta wirft ihre Schatten voraus - allerdings welche mit unscharfen Konturen. Ein Ausblick

Peter Krüger-Lenz 28.03.2017
Göttingen

ICE-Strecke Göttingen-Kassel - Schienenbruch sorgt für Verspätungen

Ein Schienenbruch auf der ICE-Strecke zwischen Göttingen und Kassel-Wilhelmshöhe sorgt für Verspätungen im Bahnverkehr. Das bestätigte eine Sprecherin der Deutschen Bahn am Donnerstag. Demnach fahren die Züge zwar. Wegen der Reparaturen an der beschädigten Schiene kommt es aber zu Verspätungen von 20 bis 25 Minuten.

Andreas Fuhrmann 30.03.2017

Die Franz-Rosenzweig-Gastprofessur der Universität Kassel geht in diesem Sommersemester an die Judaistin Prof. Hanna Liss. Sie hält am 17. Mai eine Vorlesung mit dem Titel „Der Blick über den Tellerrand als Chance für die Erforschung des europäischen Mittelalters“.

Angela Brünjes 27.03.2017

Auf rund 1400 Quadratmetern präsentiert sich die Kasseler Autohaus-Kette „Glinicke“ an der Adresse Große Breite 3 mit einem nagelneuen Autohaus in Göttingen. 14 Arbeitsplätze sind geschaffen worden. Am 2. April ist Eröffnung.

23.03.2017

Es herrscht Verwirrung rund um die Männer, die in Göttingen wegen Terrorismusverdachts festgenommen wurden. Ihre Anwälte stellen fest: "Es gab keine Anschlagspläne". Denn Waffen wurden bei den Männern nicht gefunden.

26.03.2017
Göttingen

Polizei zu Göttinger Salafisten - Männer hätten Zugriff auf Waffen gehabt

Nachdem die Generalstaatsanwaltschaft erklärt hat, dass bei den unter Terrorismusverdacht in Göttingen festgenommenen Männern keine Waffen gefunden wurden, meldet sich die Polizei zu Wort. Waffen seien bei den Männern zwar nicht gefunden worden, sie hätten aber jederzeit Zugriff darauf gehabt.

24.03.2017

Bei den Anfang Februar unter Terrorismusverdacht in Göttingen festgenommenen Männern hat die Polizei nach Angaben der Generalstaatsanwaltschaft Celle keine Waffen gefunden. Das gelte auch für sonstige Gegenstände, „die auf die Vorbereitung eines Anschlags deuten könnten“, so die Ermittlungsbehörde am Donnerstag.

23.03.2017

Jacob und Wilhelm Grimm waren nicht nur Märchenonkel, sondern gelten als Mitbegründer der Germanistik. Mit den berühmten Brüdern setzt sich die Kasseler Grimmwelt auf 1.600 Quadratmetern Ausstellungsfläche auseinander. Wissenschaftlich, interaktiv und multimedial gibt es spannende Welten für Jung und Alt zu entdecken.

Katrin Westphal 18.03.2017
Anzeige