Menü
Anmelden
Wetter wolkig
22°/ 12° wolkig
Thema Kassel

Kassel

Anzeige

Alle Artikel zu Kassel

Am Wochenende trifft sich die Linke in Kassel zu einer Strategiekonferenz. Parteichefin Katja Kipping erklärt im Vorfeld, worum es geht. Sie macht außerdem deutlich, was sie von der Klage einiger Fraktionskollegen gegen die Bundesregierung hält: nichts.

29.02.2020

Nach dem rechtsextremen Anschlag geht ein Ruck durch die Gesellschaft. Demokraten von bürgerlich bis links rücken zusammen, um die freiheitliche Grundordnung zu verteidigen. Die Gräben zur AfD werden tiefer, die Debatten schärfer, das ist jetzt auch unvermeidlich, analysiert Andreas Niesmann.

21.02.2020

Es geht um einen Schuss auf einen Lehrer in Kassel: Gegen den mutmaßlichen Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke wird in einem weiteren Verfahren ermittelt. Stephan E. weist die Vorwürfe laut seinem Verteidiger zurück.

28.02.2020

Das eigenständige Straßenmagazin Tagessatz ist tot. Es lebe der neue Tagessatz. Dieser erscheint nun unter dem Dach des Asphalt-Magazins aus Hannover. Der Tagessatz, der in Göttingen und Kassel erscheint, war in unter anderem in Schieflage geraten, nachdem ein Mitarbeiter des Vereins 50.000 Euro veruntreut haben soll.

28.02.2020

Die Polizei Göttingen hat am Mittwoch und Donnerstag ihre groß angelegten Kontrollen auf der Autobahn 7 fortgesetzt. Hintergrund sind die schweren Lastwagen-Unfälle zwischen Göttingen und Kassel in der vergangenen Woche. Erneut waren Hunderte Verkehrsteilnehmer zu schnell.

28.02.2020

Die Aktion „Lauf geht’s“ steht wieder in den Startlöchern: Am 15. März steht der erste gemeinsame Lauftreff aller Teilnehmer auf dem Plan. Headcoach Vicky Henze vom ASC Göttingen verrät, warum sie sich sehr auf „Lauf geht’s“ freut – und wie sich ihr Leben durch die Aktion verändert hat.

27.02.2020

Der Streit um die Frage nach der Gemeinnützigkeit der Globalisierungskritiker von Attac geht in die nächste Runde – und ist wieder beim Finanzgericht Kassel angelangt. Die dortigen Richter überraschten mit Kritik an der vorhergehenden Entscheidung des Bundesfinanzhofes (BFH).

26.02.2020

Beim Rosenmontagszug im hessischen Volkmarsen verletzte ein Autofahrer mehr als 60 Menschen. Nun hat die Generalstaatsanwaltschaft mitgeteilt, dass der 29-Jährige in Untersuchungshaft muss. Ihm wird unter anderem versuchter Mord vorgeworfen.

25.02.2020

Erwitte, Northeim und Salzkotten: Das sind die Tatorte dreier Raubüberfälle auf Tankstellen. Der mutmaßliche Täter, ein 59-jähriger Mann aus Fuldatal (Kreis Kassel), muss sich jetzt vor dem Landgericht Göttingen verantworten. Er ging offenbar immer nach demselben Muster vor.

25.02.2020

Der Faschingsdienstag ist für viele eigentlich der krönende Karnevalsabschluss. Doch nach dem Vorfall am Rosenmontagszug mit mehr als 50 Verletzten ist Volkmarsen in stillem Schockzustand. Noch immer rätselt der Ort über das Motiv des Autofahrers, berichtet unsere Reporterin.

25.02.2020

Ein Mann fährt mit einem Auto in eine feiernde Menschenmenge. Die Hintergründe der Tat liegen auch am Tag danach im Dunkeln. Klar ist aber: Bei dem Vorfall wurden mehr Menschen verletzt als zunächst bekannt.

25.02.2020

Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt hat die Ermittlungen im Fall des Autofahrers übernommen, der in Volkmarsen in einen Rosenmontagsumzug gefahren ist. Es werde wegen eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt. Der Verdächtige kommt selbst aus Volkmarsen.

24.02.2020