Polizei bittet um Mithilfe

Überfall auf Geldtransporter in Berlin: Täter weiter auf der Flucht

Ein Werttransporter steht bei einem Polizeieinsatz im Berliner Bezirk Wilmersdorf in der Uhlandstraße vor einer Postbankfiliale. Dort ist ein Geldtransporter überfallen worden.

Berlin. Nach dem aufsehenerregenden Überfall auf einen Geldtransporter in Berlin sind die Täter weiter auf der Flucht. Die Polizei konnte am Donnerstagmorgen zunächst noch keinen Fahndungserfolg vermelden. Unbekannte hatten den Transporter am Mittwochvormittag vor einer Bankfiliale in Berlin-Wilmersdorf überfallen und waren mit ihrer Beute entkommen. Am Tatort hatten sie vier leicht Verletzte zurückgelassen: eine Wachfrau, einen Wachmann sowie zwei Mitarbeiterinnen der Bankfiliale. Die Polizei rückte mit 90 Kräften zum Tatort im Westteil der Innenstadt aus. Die Bankfiliale befindet sich etwa zwei Kilometer vom Kurfürstendamm entfernt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Welchen Hintergrund die Täter hatten und wie viel Geld sie erbeuteten, war zunächst nicht bekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt. Es wurde ein Hinweisportal eingerichtet für Videos und Bilder. Am Tatort sicherten Kriminaltechniker Spuren, Zeugen wurden befragt. Auch eine Drohne kam zum Einsatz.

Immer wieder Überfälle in Berlin

In Berlin gab es in den vergangenen Jahren eine Reihe von Überfällen auf Geldtransporter. Im Februar hatten Unbekannte vor einem Supermarkt im Stadtteil Neukölln zugeschlagen und Geld erbeutet. Spektakulär verlief ein Raubüberfall auf einen Geldtransporter vor einer Bankfiliale auf dem Berliner Ku‘damm 2021: Die Täter trugen orangefarbene Müllmann-Kleidung, sie erbeuteten fast 650.000 Euro. Das Gericht verhängte gegen einen Mann sieben Jahre Gefängnis, vier der Täter sind aber noch nicht ermittelt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken