Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Jungen, Mädchen und divers

Schule in Essen hat nun dritte Toilette für diverse Menschen

Tatort Schultoilette: An einer Wolfsburger Schule wurde illegal eine Kamera installiert.

Eine Schultoilette (Symbolbild).

Essen.In einer Schule in Essen in Nordrhein-Westfalen gibt es nun drei verschiedene Toiletten: Nach einer jahrelangen Generalsanierung sei im vierten Stock des Heinz-Nixdorf-Berufskolleg im Stadtteil Frohnhausen eine Toilette für diverse Menschen gebaut worden, berichtet die „Westdeutsche Allgemeine Zeitung“. Diese sei für Menschen an der Schule gedacht, die sich weder dem männlichen noch dem weiblichen Geschlecht zugeordnet fühlen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In den Räumlichkeiten gibt es Sitztoiletten und Pissoirs. Die Stehklos sind aber anders als auf einer Männertoilette mit einer Trennwand vom Rest des Raumes abgeschnitten, schreibt die Zeitung. Auf die Diverstoilette wird an der Tür mit der Aufschrift „Toilette divers“ hingewiesen.

„Es war der Wunsch der Schule, den gesellschaftlichen Entwicklungen Rechnung zu tragen“, sagte Schulleiter Jörg Gleißnig der Zeitung. Die Toilette werde auch genutzt, bestätigte er.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/nis

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter

Mehr aus Panorama

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.