Rekord bislang bei 110 Millionen

Eurojackpot geknackt: 120 Millionen Euro gehen ins Nachbarland

Helsinki/Münster. Der mit 120 Millionen Euro gefüllte Eurojackpot ist am Freitagabend geknackt worden. Die Summe geht nach Dänemark, wie Westlotto in Münster mitteilte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ein Tipper oder eine Tippgemeinschaft hatte die gezogenen Zahlen 1 - 11 - 17 - 19 - 33 und die Eurozahlen 3 und 7 richtig angekreuzt.

Der bisherige Gewinnrekord lag bei 110 Millionen Euro. Im Mai hatte sich eine Tippgemeinschaft aus Nordrhein-Westfalen diese Summe gesichert. Derart hohe Summen sind erst seit einigen Monaten möglich: Zum zehnjährigen Bestehen der europäischen Lotterie hoben die 18 Teilnehmerländer Ende März die Obergrenze von 90 auf 120 Millionen Euro an. Die Gewinnwahrscheinlichkeit beim Eurojackpot liegt bei 1 zu 140 Millionen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen