E-Paper
S-Bahnhof gesperrt

Fliegerbombe in Hamburger Hafencity gefunden - Hotel wird evakuiert

Schweres Baugerät steht auf der Baustelle des geplanten Elbtowers an den Elbbrücken. Dort wurde nun eine Fliegerbombe entdeckt.

Schweres Baugerät steht auf der Baustelle des geplanten Elbtowers an den Elbbrücken. Dort wurde nun eine Fliegerbombe entdeckt.

Hamburg. An der Baustelle des Elbtowers in der Hamburger Hafencity ist eine amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Der Blindgänger sollte noch am Freitagabend entschärft werden, wie ein Sprecher der Regionalleitstelle sagte. Der hintere Teil der 500 Kilogramm schweren Bombe fehle.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Für die Arbeiten musste ein nahe gelegenes Hotel evakuiert werden. Zudem gab es am Freitagabend Verkehrseinschränkungen. Der S-Bahnhof in der Hafencity wurde gesperrt. Betroffen sind auch die Elbbrücken. Zudem wurde die Elbe in dem Bereich für den Schiffsverkehr gesperrt. Die Polizei riet auf Twitter, den Bereich weiträumig zu umfahren.

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken