Eurojackpot: 5,2 Millionen Euro gehen nach Brandenburg

Mehr als 5 Millionen Euro aus der Gewinnklasse 2 der Lotterie Eurojackpot gehen nach Deutschland.

Mehr als 5 Millionen Euro aus der Gewinnklasse 2 der Lotterie Eurojackpot gehen nach Deutschland.

Potsdam. Rund 5,2 Millionen Euro aus der Gewinnklasse 2 der Lotterie Eurojackpot gehen nach Brandenburg. Es sei der dritte Millionengewinn in diesem Jahr, teilte die Land Brandenburg Lotto GmbH am Samstag mit. Der Gewinnerschein sei am Karfreitag online für 16,50 Euro getippt worden. Er erzielte fünf Richtige plus eine richtige Eurozahl. Damit knackte Brandenburg neben Hessen, Finnland und der Slowakei den mit 20 Millionen Euro gefüllten Jackpot in der Gewinnklasse 2 der paneuropäischen Lotterie.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lediglich die zweite Eurozahl fehlte zum Jackpot in Höhe von 90 Millionen Euro in der ersten Gewinnklasse. Der blieb stehen.

RND/dpa

Mehr aus Panorama regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken