Schwuler in Belgien getötet: Regenbogenfahne vor Amtssitz des Ministerpräsidenten gehisst

Eine Regenbogenflagge, die für Toleranz und Akzeptanz steht, weht am Amtssitz des belgischen Ministerpräsidenten in Brüssel.

Eine Regenbogenflagge, die für Toleranz und Akzeptanz steht, weht am Amtssitz des belgischen Ministerpräsidenten in Brüssel.

Brüssel. Nach der Tötung eines Homosexuellen hat am Dienstag die Regenbogenfahne der Lesben- und Schwulenbewegung vor dem Amtssitz des belgischen Ministerpräsidenten Alexander De Croo geweht. „In unserem Land ist kein Platz für Hass. Liebe gewinnt“, schrieb er auf Twitter zu einem Foto der Flagge.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Die Leiche des am Wochenende getöteten 42-Jährigen war in einem Park in der Nähe Antwerpens gefunden worden. Medienberichten zufolge war er mit einer Dating-App dorthin gelockt worden. Die Staatsanwaltschaft legte sich nicht fest, ob es sich um ein Hassverbrechen handelte und teilte mit, dass auch ein bewaffneter Überfall das Motiv sein könne. Ermittler nahmen drei Minderjährige ins Visier, bei denen sie eine Verbindung zu der Tötung vermuteten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/AP

Mehr aus Panorama regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken