Sprecher bestätigt Unfall

CDU-Chef Friedrich Merz verletzt sich bei Sturz – Krankenhaus-OP statt Urlaub

CDU-Chef Friedrich Merz hat sich bei einem Sturz verletzt und musste operiert werden.

CDU-Chef Friedrich Merz hat sich bei einem Sturz verletzt und musste operiert werden.

Der CDU-Vorsitzende Friedrich Merz hat sich am Donnerstag verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. Nach Angaben seines Sprechers Armin Peter hatte sich Merz bei einem Sturz das Schlüsselbein gebrochen. Der 66-jährige Parteichef war zu diesem Zeitpunkt in Bayern im Urlaub, bestätigte Peter auf Nachfrage des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND).

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Er wurde bereits erfolgreich operiert und ist auf dem Weg der Genesung“, schrieb Peter beim Kurznachrichtendienst Twitter. Ob sich Merz noch im Krankenhaus aufhält, wollte Peter auf RND-Nachfrage nicht kommentieren.

Dass es sich um eine Not-Operation gehandelt haben soll, wie die „Bild“ ohne Angaben von Quellen zunächst behauptete, bestätigte Peter auf Nachfrage des RND nicht, sondern spricht lediglich von einer normalen Operation. Auch FDP-Fraktionsvize Alexander Lambsdorff erklärte, dass die Bezeichnung „Not-OP“ vielmehr Clickbaiting sei. „Ein Schlüsselbeinbruch ist kein Notfall, die OP dazu reine Routine“, so der FDP-Politiker.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Merz ist seit Ende Januar 2022 Parteivorsitzender der CDU und seit Mitte Februar 2022 auch Vorsitzender der Unionsfraktion im Bundestag. Der 66-Jährige gilt als fit und gesund, laut Medienberichten sei er sportlich und gehe oft wandern.

Merz bekommt Genesungswünsche von Kollegen

Genesungswünsche von Kollegen kamen prompt, unter anderem von CSU-Chef Markus Söder.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

RND/scs

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter

Mehr aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen