Schauspielerin erwartet Kind

„Freuen uns auf unser zweites Wunder“: „GZSZ“-Star Olivia Marei ist schwanger

Schauspielerin Olivia Marei.

Mit einer schönen Nachricht überrascht Schauspielerin Olivia Marei („Gute Zeiten, schlechte Zeiten“) ihre Follower bei Instagram: Die 32-Jährige ist schwanger und erwartet ihr zweites Kind.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Das ist nicht (nur) Osterschoki. Johannes und ich freuen uns riesig auf unser zweites Wunder“, schreibt Marei zu zwei Fotos, die sie in einem olivgrünen Kleid zeigen, ihr Babybauch ist darauf nicht zu übersehen. Das Paar hat bereits einen Sohn, der 2017 zur Welt kam.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Unter dem Beitrag finden sich zahlreiche Glückwünsche. „GZSZ“-Kollege Timur Uelker etwa schreibt: „Ohhh mein Gott, wie schön! Glückwunsch“, gefolgt von etlichen Herzen. Anne Menden kommentiert die schöne Nachricht mit den Worten: „Herzlichen Glückwunsch! Ich bring dem kleinen Wunder dann Blödsinn bei.“ Und Iris Mareike Steen freut sich mit den Worten: „Jajajajajajaja!!!! Jetzt schon ganz verliebt.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Olivia Marei gehört seit 2018 zum Cast von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Sie verkörpert die Polizistin Antonia Ahrens, genannt Toni.

RND/seb

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken