Kultkandidat Ingo aus “Schwiegertochter gesucht” will Ballermann-Star werden

Kultkandidat Ingo aus “Schwiegertochter gesucht”.

Kultkandidat Ingo aus “Schwiegertochter gesucht”.

In der RTL-Dokusoap “Schwiegertochter gesucht” hoffte Kandidat Ingo jahrelang, die Frau fürs Leben zu finden, leider vergeblich. Dafür brachte ihm die Show einige Popularität ein – und die will der 29-Jährige jetzt nutzen, um als Ballermann-Star Karriere zu machen. Die Arbeiten an einem ersten Song sind auch schon weit vorangeschritten, den Sender RTL nahm Kultkandidat Ingo mit ins Tonstudio. Titel des potentiellen Hits: “Partyraketen”.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Und nicht nur das, auch einen Künstlernamen hat der 29-Jährige schon: Ingonator nennt er sich. “Wir wollten einen Namen haben, der leicht ist, der locker ist und der schnell im Gedächtnis ist. Und bei Arnold Schwarzenegger denke ich direkt an Terminator und so kam dann die Idee zu Ingonator – und dann hab ich gesagt: Ja, lasst uns das machen”, sagte er RTL.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von glomex GmbH, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Spätestens im nächsten Jahr will Ingo seine “Partyraketen” richtig zünden. Aufhalten lässt er sich auch nicht von seiner schweren Erkrankung: Der “Schwiegertochter gesucht”-Kultkandidat leidet an der Lungenkrankheit Sarkoidose. “Ich halte das durch – körperlich fit bin ich. Ich lasse mich von meiner Krankheit nicht abhalten – und starte richtig durch”, so Ingo zu RTL.

RND/seb



Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen