Old but gold

Comeback bei Sat.1: Britt Hagedorn bringt Talkshowkult zurück ins Fernsehen

SAT.1 lädt in der neuen Nachmittagsshow „Volles Haus!“ zum klassischen 90er-Jahre-TV-Talk mit Britt Hagedorn ein.

SAT.1 lädt in der neuen Nachmittagsshow „Volles Haus!“ zum klassischen 90er-Jahre-TV-Talk mit Britt Hagedorn ein.

Talkshows waren die TV-Attraktionen der 90er-Jahre. Aber ob „Arabella“, „Andreas Türck“ oder auch „talk talk talk“: Halten konnte sich keine der beliebten Nachmittagssendungen. Das soll sich wieder ändern. Denn mit Britt Hagedorn treffen wir eine alte Bekannte im neuen Nachmittagsprogramm von Sat.1.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Neue Nachmittagsshow „Volles Haus!“

Zwölf Jahre lang lief „Britt – Der Talk um eins“ montags bis freitags mittags im deutschen Fernsehen. Als die Talkshow abgesetzt wurde, galt Britt Hagedorn als Urgestein der TV-Szene – schließlich hatten die meisten ähnlichen Shows wegen schlechter Quoten bereits Jahre vorher das Zeitliche gesegnet. Das Ende von „Britt“ erklärte eine Sat.1-Sprecherin im Jahr 2013 damit, dass „Talk offenbar nicht mehr den Nerv der Zuschauer trifft“.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Sat.1-Macher scheinen zu glauben, dass sich das wieder geändert hat. Bereits im Winter dieses Jahres startet die neue Nachmittagsshow „Volles Haus!“, die von Jasmin Wagner und Jochen Schropp moderiert wird. Britt Hagedorn wird mit ihrem eigenen Daily Talk „Britt – der Talk“ vertreten sein.

Britt Hagedorn zu Comeback: „Macht mich stolz“

„Wer über Talkshows spricht, spricht automatisch über Britt Hagedorn. Deshalb war für uns klar, dass sie die richtige Moderatorin für unseren neuen Daily Talk in ‚Volles Haus!‘ ist“, so Sat.1-Chefredakteurin Juliane Eßling. Man freue sich auf „unterhaltsame, temperamentvolle und stimmungsgeladene Talksessions“.

Das Stream-Team

Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. – jeden Monat neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Auch Hagedorn, die nach dem Ende ihrer Sendung zunächst nur noch kurzlebige Moderationsjobs hatte und bereits seit Mai wieder für das Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ vor der Kamera steht, freut sich über die Rückkehr als TV-Talkerin. „Dass ich gemeinsam mit Sat.1 den deutschen Talkshowkult wieder aufleben lassen und zurück ins Fernsehen bringen darf, macht mich stolz!“, verkündet die 50-Jährige. Mit ihrem neuen Format wolle sie an alte Erfolge anknüpfen und „mit meinen Gästen über all die Themen diskutieren, lachen und streiten, die sie und die Zuschauerinnen und Zuschauer gerade bewegen“.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

mit Teleschau

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen