Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
25°/ 18° Regenschauer
Thema Wallfahrten im Eichsfeld

Wallfahrten im Eichsfeld

Anzeige

Alle Artikel zu Wallfahrten im Eichsfeld

Jeder fromme und gesunde Muslim, der es sich leisten kann, hat die Pflicht, einmal im Leben nach Mekka zu pilgern. In diesem Jahr läuft die Wallfahrt Hadsch wegen Corona jedoch etwas anders ab. Statt Millionen Besuchern sind nur wenige Tausend da - die berühmte Kaaba dürfen sie auch nicht berühren.

29.07.2020

Vom Höherberg nach Germershausen - Motorradwallfahrt im Eichsfeld mit QR-Codes und Bildern

QR-Codes und Bilder sollen Biker dazu anregen, für sich selbst eine Motorrad-Wallfahrt zu starten. Das Wallfahrtsteam in Germershausen baut Plakate auf dem Höherberg und an der Wallfahrtskirche auf.

27.07.2020

Coronabedingt kann 2020 nicht nach Germershausen zu „Maria in der Wiese“ gepilgert werden. Das Team um Cornelia Kurth-Scharf, das die Große Wallfahrt organisiert, hat sich eine Alternative ausgedacht: Pilger können individuell anreisen, Bilder betrachten und beten.

01.07.2020

Wie schon einige Wallfahrten fallen im Eichsfeld auch die Fronleichnamsprozessionen in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie aus. In Duderstadt haben daher die Geschäfte am Donnerstag geöffnet.

10.06.2020

Die Wallfahrtsorte im Untereichsfeld leiden weiter unter der Corona-Krise. Die Wallfahrt am Montag, 1. Juni, musste abgesagt werden. Ein Fahrrad vor der Wallfahrtskirche soll Erinnerungen hervorrufen.

29.05.2020

Die Wallfahrtskirche in Germershausen ist während der Corona-Krise jeden Tag geöffnet. Zwar wird auf Wallfahrten derzeit verzichtet, der Marienaltar sei aber frei zugänglich, so die Verantwortlichen.

12.05.2020

Sechs Jahre nach der Umgestaltung des Innenlebens wird jetzt der Glockenturm der Wallfahrtskapelle Höherberg im Eichsfeld saniert. Wann dort wieder Wallfahrten möglich sind, ist noch offen.

06.05.2020

Die drei ersten Wallfahrten zum Germershäuser Wallfahrtsort „Maria in der Wiese“ im Untereichsfeld (Landkreis Göttingen) sind abgesagt worden. Wie mit den weiteren Wallfahrten ab Ende Mai verfahren werde, sei noch nicht entschieden, so das Vorbereitungsteam.

26.03.2020
Gieboldehausen

Katholiken im Eichsfeld - Erste Wallfahrten abgesagt

Drei Wallfahrten im Eichsfeld sind bereits gecancelt, weitere Absagen könnten folgen. Das teilte eine Sprecherin des Organisationsteams am Wallfahrtsort „Maria in der Wiese“ mit.

24.03.2020

Alle Sonntagsgottesdienste und alle Veranstaltungen fallen aus: Die Katholische Kirche in Südniedersachsen reagiert auf das Coronavirus. Betroffen sind auch die ersten Wallfahrten.

14.03.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10