Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 10° Regenschauer
Thema Afrika-Cup

Afrika-Cup

Anzeige

Alle Artikel zu Afrika-Cup

Auf gleich sieben Spieler muss 96-Trainer Tayfun Korkut im diesjährigen Trainingslager im türkischen Belek verzichten. Vier Rekonvaleszenten sollen individuell in Hannover trainieren, zwei andere Profis wollen ihre Nationen im Afrika-Cup sowie im Asien-Cup unterstützen.

09.01.2015

Hannover 96 will seinen Kader im Winter verkleinern. Die Profis Stefan Thesker, Vladimir Rankovic und Florian Ballas sollen den Club verlassen. Sané wird wegen des Afrika-Cups die Winter-Vorbereitung und den Rückrundenstart verpassen.

Norbert Fettback 19.12.2014

Sambia ist überraschend zum ersten Mal Fußball-Meister von Afrika geworden. Der Außenseiter hat im Endspiel in Libreville 8:7 im Elfmeterschießen gegen die favorisierte Elfenbeinküste um deren Star Didier Drogba gewonnen.

13.02.2012

Äquatorialguinea ist in der aktuellen FIFA-Weltrangliste auf Platz 151 geführt. Um weiter oben mitzuspielen, kauft sich das Land nun eine Nationalelf für den Afrika-Cup im eigenen Land.

01.02.2012

Karim Haggui von Hannover 96 hat mit der tunesischen Elf einen Start nach Maß im Afrika-Cup der Fußballer erwischt. Im maghrebinischen Duell mit den favorisierten Marokkanern gab es in der Vorrundengruppe C einen 2:1-Sieg.

24.01.2012

96-Profi Karim Haggui sieht dem Auftakt seiner tunesischen Nationalelf beim Afrika-Cup optimistisch entgegen. „Ich glaube, wir können jede Mannschaft bei diesem Turnier schlagen. Ich hoffe, dass wir am Montag in Topform sind“, sagte der Abwehrspieler der „Roten“ am Sonntag in Libreville.

22.01.2012

Hannover 96 ist mit einem torlosen Spiel in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga gestartet: Die „Roten“ trennten sich am Sonnabend von 1899 Hoffenheim mit einem 0:0-Unentschieden.

22.01.2012

Unser Team, so ist von den Profis des Fußball-Bundesligisten Hannover 96 immer mal wieder zu hören, muss sich vor keinem Gegner verstecken. Stimmt im Normalfall. Aber jetzt plötzlich nicht mehr.

Volker Wiedersheim 19.01.2012

Konkurrenz belebt das Geschäft – das gilt auch für den Wettbewerb um die Plätze in der Stammformation eines Fußball-Bundesligisten. Hannover 96 würde in dieser Hinsicht ein bisschen Belebung sicher ganz guttun.

09.01.2012

Die „Roten“ starten ohne Didier Ya Konan in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga: Der Ivorer ist vom Verband der Elfenbeinküste für den Afrika-Cup nominiert worden.

04.01.2012

Der Weg zum Afrika-Cup soll für Didier Ya Konan über Abu Dhabi führen. In dem dort am 6. Januar beginnenden Trainingslager seiner Fußball-Nationalmannschaft will sich der Stürmer von Hannover 96 endgültig für den Kader der Elfenbeinküste für das Kontinentalturnier qualifizieren.

Norbert Fettback 28.12.2011
1 2 3 4