Menü
Anmelden
Wetter heiter
35°/ 14° heiter
Thema Karl-Heinz Rummenigge

Karl-Heinz Rummenigge

Anzeige

Alle Artikel zu Karl-Heinz Rummenigge

Als "schwarzen Beckenbauer" bezeichnete kürzlich Bayern-Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge seinen Spieler David Alaba. Via "Bild am Sonntag" hat nun FCB-Ikone Franz Beckenbauer auf diesen Vergleich reagiert.

02.08.2020

Bewegung im Vertrags-Poker zwischen David Alaba und dem FC Bayern München: Gegenüber der "Bild" hat Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge ein neues Treffen mit Alaba-Berater Pini Zahavi angekündigt - und seinen Vergleich mit Franz Beckenbauer erklärt.

31.07.2020

Das große Finale des europäischen Fußballs in dieser Saison steht kurz bevor. Laut Bayern-Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge dürfen sich die Fans auf die "spannendste Champions League aller Zeiten" freuen.

31.07.2020

Ein größeres Lob kann es für einen Defensivspieler kaum geben: Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandschef des FC Bayern München, hat David Alaba mit Fußball-Legende Franz Beckenbauer verglichen und ihn als "schwarzen Beckenbauer" bezeichnet. Der Bayern-Boss ist optimistisch, dass Alaba beim FCB seine Karriere beendet.

30.07.2020

Noch ist unklar, wo Jerome Boateng in der kommenden Saison spielt. Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge hatte einen Abgang des 31-Jährigen im Sommer zuletzt nicht mehr ausgeschlossen. Der Weltmeister kann sich nach eigenen Angaben eine Rückkehr in die Premier League vorstellen.

29.07.2020

Das Fanbündnis "Unsere Kurve" hat die an die Ultras gerichtete Kritik von Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge zurückgewiesen. Die Aussage sei "Unsinn" gewesen, erklärte Vorstandsmitglied Jost Peter. Zudem warnte er im Zuge der Diskussion um eine Fan-Rückkehr in die Stadien vor der Verletzung von Datenrechten.

29.07.2020

Mit den Verpflichtungen von Alexander Nübel, Tanguy Nianzou Kouassi und Leroy Sané ist der FC Bayern bereits einer der Gewinner auf dem Transfermarkt. Klubchef Karl-Heinz Rummenigge sieht in Sachen Zugänge allerdings noch Potenzial beim FCB. Außerdem lobt er den neuen Sportvorstand Hasan Salihamidzic.

29.07.2020

Für die kommenden Jahre erwartet Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge wegen der veränderten Startzeiten und der Austragung der EM 2021 und WM 2022 eine steigende Belastung für die Spieler. Deshalb soll die Kaderplanung beim Rekordmeister weiter vorangebracht werden. 

28.07.2020

Der Europapokal-Freispruch für den englischen Topklub Manchester City durch die UEFA schlägt weiter hohe Wellen. Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge wirft dem europäischen Fußballverband im Zusammenhang mit dem Fall schlechte Organisation vor. 

27.07.2020

Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge möchte sich dafür einsetzen, dass es in diesem Jahr doch noch eine Weltfußballer-Wahl gibt. Mit Robert Lewandowski hätte in dieser Saison ein Bayern-Profi wahrscheinlich gute Karten auf die Auszeichnung.

27.07.2020

Die Bayern-Verantwortlichen Karl-Heinz Rummenigge und Oliver Kahn haben sich zum zunehmenden Kommerz im Profifußball geäußert. Von einer Gehaltsdeckelung halten die beiden nicht viel, vielmehr sprechen sie sich für eine Veränderung des Financial Fair Plays aus.  

25.07.2020

Beim Transfer-Poker um Leroy Sané waren neben den Klubchefs Karl-Heinz Rummenigge und Hasan Salihamidzic auch weitere Parteien beteiligt. Wie der FCB-Neuzugang bei seiner Vorstellung verriet, hatte besonders Nationalspieler Joshua Kimmich beim Sané-Wechsel zum FC Bayern seine Hände im Spiel.

23.07.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10