Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Brocken-Challenge

180 Ultraläufer machen sich auf zum Brocken

80 Kilometer und 1900 Höhenmeter legen die Athleten bei der Brocken-Challenge von Göttingen auf den Brocken zurück.

80 Kilometer und 1900 Höhenmeter legen die Athleten bei der Brocken-Challenge von Göttingen auf den Brocken zurück.

Göttingen.Hundert Prozent der Startgebühren und der bei der Veranstaltung gesammelten Spenden werden demnach für wohltätige Zwecke zur Verfügung gestellt. Gesammelt wird dieses mal für das Hospiz an der Lutter, das Mentorenprogramm für Schüler „Balu und Du“, die christliche Drogentherapieeinrichtung „Neues Land“, die KZ-Gedenkstätte in Moringen, das Medinetz Göttingen, welches sich um die medizinische Versorgung Geflüchteter kümmert, und die evangelische Jugendhilfe in Obernjesa.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Wetterbericht verspricht nicht die leichtesten Bedingungen: Temperaturen um die 0 Grad und Schneeregen könnten für rutschige und damit anstrengende Streckenabschnitte sorgen. Wie im Vorjahr geht unter den Startern Streckenrekordhalter Florian Reichert aus Göttingen als Favorit ins Rennen – allerdings mit starker Konkurrenz durch Phillipp Matzke. Bei den Frauen sind mit Antje Müller und Yvonne Lehnert ebenfalls Siegerinnen der Vorjahre am Start.

Von Andreas Fuhrmann

Mehr aus Sport regional

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.