2. Damenbasketball-Bundesliga

Göttinger Veilchen Ladies: Erst in Bad Homburg, dann gegen Marburg

Doppelspieltag für das Team des Trainer-Duos Ruzica Dzankic (l.) und Jonas Fischer (r).

Doppelspieltag für das Team des Trainer-Duos Ruzica Dzankic (l.) und Jonas Fischer (r).

Göttingen. Nach dem Sieg am ersten Spieltag steht für die Medical Instinct Veilchen BG 74 nun ein Doppelspieltag an: Am Sonnabend geht es zum Auswärtsspiel gegen die Falcons nach Bad Homburg (Tipoff um 19 Uhr), am Montag um 16 Uhr ist das Team der Young Dolphins Marburg zu Gast in der FKG-Halle.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Der Sieg am ersten Spieltag hatte einen bitteren Beigeschmack – Leistungsträgerin Jenny Crowder verletzte sich schwer und mehrere Wochen aus. „Natürlich wird uns Jenny fehlen. Sie gibt dem jungen Team Struktur, Optionen und Intensität. Aber das Team hat gegen Neuss auch nach ihrem Ausscheiden eine ordentliche Leistung gezeigt“, sagt Veilchen-Trainerin Ruzica Dzankic. „Die jungen Spielerinnen müssen lernen, auf dem Platz Verantwortung zu übernehmen und sich nicht zu verstecken. Dafür haben sie jetzt Gelegenheit – schließlich haben wir auch die komplette Vorbereitung ohne Jenny gespielt“, ergänzt sie.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Schwierige Spiele für die Veilchen

Das Team aus Bad Homburg musste am ersten Spieltag eine deutliche Niederlage in Opladen einstecken und wird am Sonnabend gegen die BG alles daran setzen, das Ruder herumzureißen. Der Gegner aus Marburg, der am Montag nach Göttingen kommt, spielte in der vergangenen Spielzeit gegen den Abstieg und hat sich ersten Spieltag einen Sieg in Herne gesichert.

Das zweite Team des Erstligisten BC Marburg könnte am Montag allerdings Unterstützung von Spielerinnen der ersten Mannschaft erhalten, da die Bundesliga-Spielzeit noch nicht begonnen hat. „Am Anfang der Saison ist es sehr schwer, sich und die Gegner einzuordnen und die Leistungsstärke zu beurteilen“, sagt Trainer Jonas Fischer, der auf vielköpfige Unterstützung beim Heimspiel am Montag hofft. „Wir sind davon überzeugt, dass wir in jedem Spiel eine Siegchance haben.“

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue GT/ET-App herunter:

Von Benjamin Greib

Mehr aus Lokalsport

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken