Online-Schach

Deutsche Schach-Online-Liga: ESV Rot-Weiß Göttingen mit zwei Teams im Viertelfinale

Zwei Teams des ESV Rot-Weiß Göttingen qualifizieren sich für die DSOL-Playoffs.

Zwei Teams des ESV Rot-Weiß Göttingen qualifizieren sich für die DSOL-Playoffs.

Göttingen. Am letzten Spieltag der Saison in der Deutschen Schach-Online-Liga (DSOL) hat sich die dritte Mannschaft des ESV Rot-Weiß Göttingen mit einem souveränen 4:0-Erfolg in Hamburg den ersten Platz und damit die Viertelfinal-Teilnahme gesichert. Der ESV IV spielte gegen den SC Alzenau III und musste dabei auf einen Mitspieler verzichten, gewannen aber trotzdem mit 3:1 – und schafften als Zweiter doch noch den Playoff-Einzug.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der ESV I wurde nach einem 3:1 gegen Fulda Vorletzter, die zweite Mannschaft gewann gegen Zehlendorf zwar mit 2,5:1,5, verpasste als Dritter aber die Playoffs.

Von Eduard Warda

Mehr aus Lokalsport

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken