Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Radball

Duo vom RV Möve Bilshausen wird Favoritenrolle gerecht

Die Saison läuft für die Möve-Radballer bislang erfolgreich.

Die Saison läuft für die Möve-Radballer bislang erfolgreich.

Eichsfeld.In der Radball-U17-Jugendklasse hat sich der Topfavorit RV Möve Bilshausen mit Anton Demuth und Henrik Strüber mit drei deutlichen Siegen erwartungsgemäß an die Tabellenspitze gesetzt. Das zweite Mövenduo Simon Albrecht/Samuel Jung holte einen Dreier und belegt nach dem Saisonauftakt Rang sechs.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Keine Überraschung ist der zweite Platz der außer Konkurrenz spielenden Bilshäuser U15-Schüler Leif Seifert und Simon Stephan. Auch in der nächsthöheren Altersklasse halten die Deutschen U13-Meister 2018 mit drei Siegen bei einer Niederlage gegen das Gastgebertandem RCG Hahndorf durchaus mit. Mit neun Punkten und nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses rangieren die Harzer aus dem Goslarer Stadtteil auf Platz drei.

Von Berthold Kopp

Mehr aus Sport regional

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.