Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Starkes Saisonfinale

Erster Sieg überhaupt: Zweite Mannschaft des Schachklubs Duderstadt bezwingt Meister

Die Entwicklung der jungen Spieler stimmt die Verantwortlichen des Schachklubs Duderstadt zuversichtlich.

Die Entwicklung der jungen Spieler stimmt die Verantwortlichen des Schachklubs Duderstadt zuversichtlich.

Duderstadt. Als krasser Außenseiten ist die zweite Mannschaft des Schachklubs Duderstadt in die Partie beim bereits feststehenden Meister Clausthal-Zellerfeld gegangen. Doch die Eichsfelder kämpften beim Saisonfinale und wuchsen über sich hinaus: Mit einem nie erwarteten 2,5:1,5-Auswärtssieg kehrte das Eichsfeld-Team aus dem Harz zurück.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Während die erfahrenen Ulrich von Almsick und Peter Fabi gewannen, sicherte der junge Levi Schopferer mit seinem überraschenden Remis für den Gesamtsieg. Deshalb konnte die zu erwartende Niederlage von Lukas Bust verkraftet werden. Dass sich die Mannschaft, in der hauptsächlich junge Spieler zum Einsatz kommen, ausgerechnet beim Tabellenführer den ersten Sieg überhaupt sicherte, zeigt, dass sich der Schachklub mit seiner Jugendarbeit auf einem guten Weg befindet. Optimistisch blicken Team und Trainer auf die kommende Saison, in der mit mehr Erfolgen zu rechnen ist.

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue GT/ET-App herunter:

Für iOS

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Für Android

Mehr aus Lokalsport

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.