Fußball-Bezirksliga

Ralf Stieg kehrt zum FC Gleichen zurück, aber nicht als Trainer

Ralf Stieg kehrt als Sportlicher Leiter zum FC Gleichen zurück.

Ralf Stieg kehrt als Sportlicher Leiter zum FC Gleichen zurück.

Bremke. Ralf Stieg kehrt nach seinem Gastspiel beim TSV Dramfeld zum Fußball-Bezirksligisten FC Gleichen zurück – aber nicht als Trainer, sondern als Sportlicher Leiter und Teammanager. Ein neuer Coach und damit der Nachfolger des Interimstrainers Olaf Niemeyer soll in Kürze bekanntgegeben werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Wir sind ja damals im Guten auseinandergegangen, und ich habe immer gesagt: Wenn meine Hilfe benötigt wird, bin ich gern bereit zu helfen. Nur wollte ich nicht als Trainer arbeiten, sondern als Sportlicher Leiter beziehungsweise Teammanager“, sagt Stieg. Als Trainer hatte er neun Jahre für den TSV Bremke/Ischenrode an den Seitenlinie gestanden, war später noch einmal eingesprungen und hatte sich in der Folge nach dem Zusammenschluss zum FC Gleichen in einer Dreier-Konstellation eingebracht. „Aber das hat nicht so funktioniert, wie wir uns das vorgestellt haben“, sagt der 55-Jährige im Rückblick.

Lesen Sie auch

Nun heiße es für ihn „Back to the roots“, zurück zu den Wurzeln. Der FC verfüge über eine gute Jugend, die in Gleichen gehalten werden soll, skizziert er seine Pläne. „Neun bis zehn A-Jugendliche kommen raus, da kann man was aufbauen.“ Niemeyer bleibt dem FC als Trainer der B-Junioren erhalten.

Mehr aus Lokalsport

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken