Tageblatt-Voting

Göttingens „Held der Woche“: Vier Nominierte machen sich Hoffnungen

Gesucht wird ein neuer Held der Woche.

Gesucht wird ein neuer Held der Woche.

Göttingen. Herausragende Leistung oder tolles Fair-Play: Jede Woche küren wir den „Helden der ­Woche“. Die Abstimmung läuft auf der Tageblatt-Homepage bis Donnerstag um 10 Uhr. Die Auswahl:

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Yusuf Beyazit (Fußball/TSV Groß Schneen): Der Routinier hat immer noch nichts verlernt. Beim 3:0-Sieg gegen den TSV Nesselröden sorgte der Spielertrainer im Alleingang für den Auswärtssieg seiner Mannschaft.

Dennis Falinski (Fußball/Bovender SV): Mit den ersten drei Treffern der Partie hat der Bovender den Grundstein zum 4:1-Erfolg gegen die SG Dassel/Sievershausen gelegt und wesentlich zum neunten Sieg im zehnten Spiel des Tabellenführers beigetragen.

Lesen Sie auch

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Simon Marx (Fußball/JFV Rhume-Oder): Beim 6:0 der B-Jugend gegen den JFV West Göttingen ließ sich Marx nicht lumpen und erzielte fünf Tore.

Dominik Leuze (Fußball/Sparta Göttingen II): Beim 8:2-Sieg Spartas gegen den FC Grone II schoss Leuze nicht nur die Hälfte der Tore für die Greitweg-Elf. Mit drei Treffern in der 19., 35. und 42. Minute gelang ihm vor der Pause sogar ein Hattrick.

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue GT/ET-App herunter:

Mehr aus Lokalsport

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen