Tageblatt-Voting

„Held der Woche“: Vier Kandidaten stehen zur Auswahl

Gesucht wird wieder der „Held der Woche“.

Gesucht wird wieder der „Held der Woche“.

Göttingen. Herausragende Leistung, starkes Comeback, ungewöhnliche Aktion oder tolles Fair-Play: Jede Woche küren wir Göttingens Held der Woche. Die Abstimmung gibt es unter gturl.de/lokalsport. Abgestimmt werden kann bis Donnerstag um 10 Uhr. Für das vergangene Wochenende stehen zur Auswahl:

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Julius Wüstefeld (SG Pferdeberg): Im Derby beim SC Eichsfeld erzielte er drei Tore zum 5:3-Sieg der Pferdeberger.

Lesen Sie auch

Laurenz Schröder (JFV Eichsfeld): Auch der A-Junior schnürte in der Landesliga beim 4:0 in Lengede einen Dreierpack.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lisa Schneider (Sparta Göttingen):

Sie war die Torschützin des Tages beim 1:0-Derbyerfolg ihrer Mannschaft in der Oberliga-Abstiegsrunde beim FFC Renshausen.

Mattis Mühlhaus (SV Rotenberg): Mit zwei Treffern schoss er sein Team zum 2:1-Sieg beim favorisierten Bovender SV.

Mehr aus Lokalsport

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.