Tageblatt-Voting

„Held der Woche“: Vier Nominierte kämpfen um den Titel

Vier Nominierte stehen beim „Helden der Woche“ zur Abstimmung.

Vier Nominierte stehen beim „Helden der Woche“ zur Abstimmung.

Göttingen. Herausragende Leistung oder tolles Fair-Play: Jede Woche küren wir den „Helden der ­Woche“. Die Abstimmung läuft auf der Tageblatt-Homepage bis Donnerstag um 10 Uhr. Die Auswahl:

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Luis Ehrhardt (Fußball/I. SC Göttingen 05): Der U17-Akteur half im Niedersachsenpokalspiel bei den A-Junioren aus und trafen gegen den Regionalligisten JFV Calenberger Land per Heber zum 1:0.

Lesen Sie auch

Jule Friedrichs (Fußball/FC Gleichen): Mit vier Toren und einer Vorlage führte sie ihre Mannschaft zum 5:3-Erfolg gegen den VfL Olympia Duderstadt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Kevin Henkies (Fußball/FC Grone): Der Kapitän ging voran, glich gegen Osterode mit zwei Treffern den 0:2-Rückstand aus und bescherte damit seinem Team einen Punkt im Bezirksliga-Abstiegskampf.

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue GT/ET-App herunter

Torben Seebode (Handball/MTV Rosdorf):

Mit 15 Treffern entschied der Torjäger das Landesliga-Derby gegen den MTV Geismar fast im Alleingang zugunsten seines Teams.

Mehr aus Lokalsport

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen