Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Handball-Landesliga

MTV Geismar reist zum Siebten Bad Harzburg – erstmals mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Der MTV Geismar tritt am Sonnabend in Bad Harzburg an.

Der MTV Geismar tritt am Sonnabend in Bad Harzburg an.

Göttingen.Nach einem katastrophalen Start in die Saison mit 0:10 Punkten hat sich Handball-Landesligist MTV Geismar berappelt, ist seit sechs Spielen ungeschlagen und rangiert in der Tabelle derzeit auf Platz vier. Nun soll am Sonnabend die Serie weiter ausgebaut werden – beim Tabellensiebten Bad Harzburg, wohin das Team des scheidenden Trainers Dominik Kemke erstmals aufgrund „steigender Sprit- und Ressourcenpreise“ und aus Klimaschutzgründen mit öffentlichen Verkehrsmitteln statt Pkw reisen will.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

„Dieses Thema betrifft uns alle, insofern wollen auch wir als Team einen positiven Beitrag leisten und nachhaltiger werden“, sagt Kreisläufer und Initiator Lennart Kazmaier.

Mehr aus Lokalsport

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.