Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Finaleinzug verpasst

Online-Schach: Für den ESV Rot-Weiß Göttingen ist das Halbfinale Endstation

Der Finaleinzug blieb den Teams des ESV Rot-Weiß Göttingen in der DSOL verwehrt.

Der Finaleinzug blieb den Teams des ESV Rot-Weiß Göttingen in der DSOL verwehrt.

Göttingen.In der Deutschen Schach-Online-Liga (DSOL) war das Halbfinale Endstation für die Teams des ESV Rot-Weiß Göttingen. Nach dramatischen Begegnungen im Viertelfinale fehlte den Rot-Weißen in der Vorschlussrunde auch etwas Glück für den Finaleinzug.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

So ließ die dritte Mannschaft gegen den Bremer Klub Findorffer SV einige Chancen aus und musste sich mit einem 2:2 begnügen. Die Zweitwertung entschied das Match aber zugunsten der Findorffer.

Die vierte Mannschaft musste sich demgegenüber dem Bochumer SV beugen. Trotz einer zwischenzeitlichen Führung und aussichtsreichen Stellungen stand am Ende eine 1,5:2,5-Niederlage auf dem Zettel. Der Göttinger Klub ist trotzdem zufrieden mit dem Abschneiden – für die Mannschaften sei allein schon die Halbfinal-Qualifikation ein großer und unerwarteter Erfolg gewesen.

Lesen Sie auch

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In den Mannschaftsmeisterschaften hatte der Gegner der ersten ESV-Mannschaft in der Verbandsliga Ost sein Team vom Spielbetrieb abgemeldet, weshalb die Partie mit 8:0 für Göttingen gewertet wurde. In der Tabelle liegt Rot-Weiß nun mit zwei weiteren Teams gleichauf vorn und macht sich Hoffnungen auf den Wiederaufstieg.

Im Derby der Bezirksliga hatte der ESV II den SC aus Northeim zu Gast. Mit einem 6,5:1,5-Sieg sicherte Göttingen den dritten Tabellenplatz ab. Die dritte Mannschaft unterlag demgegenüber im Heimspiel Bad Lauterberg mit 1:5 und bleibt damit Vorletzter der Bezirksklasse.

In der Kreisliga sicherte sich der ESV IV gegen die zweite Mannschaft von Tempo Göttingen nach hartem Kampf beide Punkte. Damit liegt das Team auf einem aussichtsreichen vierten Platz.

Mehr aus Lokalsport

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.