Unterstützung gesucht

RSV Göttingen 05 bietet zwei Vollzeitstellen im Bundesfreiwilligendienst

Training RSV Göttingen 05 Jugend

Training RSV Göttingen 05 Jugend

Geismar. Der RSV Göttingen 05 bietet zwei Vollzeitstellen im Bundesfreiwilligendienst oder als FSJ im Bereich Sport, Pädagogik und PR. Bewerbungen müssen schriftlich an die Mailadresse tarant@gmx.de gerichtet werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Für die umfangreiche Trainingsversorgung im Jugendfußball stützt sich der RSV 05 seit zehn Jahren unter anderem auf Stellen im Bundesfreiwilligendienst. „Es verlassen uns immer die sehr wirkungsvollen Bundesfreiwilligen mit den Sommerferien“, berichtet der RSV-Jugendkoordinator Ralf Tarant.

Lesen Sie auch

Außerdem sucht der RSV 05 Jugendtrainer. „Wir bieten organisatorische und sportpädagogische Begleitung sowie insbesondere für Studenten und Schüler eine Aufwandsentschädigung“, unterstreicht der Sportpädagoge Tarant. Zudem habe der RSV ein System der Kostenübernahme der C- und B-Lizenzen des Verbandes entwickelt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In der Coronazeit habe der RSV 05 bis 2021 rund 175 Neuanmeldungen von Kindern und Jugendlichen zu verzeichnen gehabt, heißt es in einer Mitteilung. Für 2022 seien noch mal 64 Kinder und Jugendliche dazugekommen. Bisher sei die Trainingsarbeit unter anderem mit den beiden bisherigen Vollzeitstellen im Bundesfreiwilligendienst gut bewältigt werden können, „nun stoßen die gemeinsamen Kräfte an ihre Organisationsgrenzen“, teilt der RSV mit. Interessierte finden Informationen im Internet unter rsv05.de.

Gemeinsames Sommerferien-Camp mit dem VfL Wolfsburg

Ungeachtet dessen veranstaltet der RSV 05 auf dem Sportplatz in Geismar für Kinder zwischen sechs und 13 Jahren (Jahrgänge 2015 bis 2009) drei Sommerferien-Fußballcamps. Trainiert wird vom 18. bis 21. Juli und vom 15. bis 18. August im Halbtagscamp von 9 bis 12.30 Uhr, wobei neben der Schulung der Beidfüßigkeit die "clevere Verwertung von Rückpässen und Flanken" im Vordergrund steht. Anmeldungen sind per E-Mail an tarant@gmx.de möglich.

Außerdem steigt in Zusammenarbeit mit dem VfL Wolfsburg vom 22. bis 24. August jeweils von 9.30 bis 15.30 Uhr ein Ganztagscamp. Die Anmeldung ist hier möglich.

Mehr aus Lokalsport

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken