Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Tischtennis-Bezirksklasse

TTC Esplingerode gleich dreimal gefordert

Keine Verschnaufpause gibt es am Wochenende für die Tischtennisspieler der TTC Esplingerode.

Keine Verschnaufpause gibt es am Wochenende für die Tischtennisspieler der TTC Esplingerode.

Eichsfeld. Am Freitagabend gibt der TTCE ein Gastspiel bei der Spielgemeinschaft SV Rollshausen/Obernfeld. Der erste Aufschlag im Nachbarschaftsduell in der Obernfelder Sporthalle ist auf 20 Uhr terminiert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Eine halbe Stunde später, um 20.30 Uhr, kommt es in der Sporthalle der Göttinger Wilhelm-Busch-Schule zum Spitzenspiel der beiden nach drei Begegnungen noch verlustpunktfreien Teams TTV Geismar II und DJK Krebeck. Trotz der sauberen Krebecker Weste gebührt der Heimmannschaft aus der Göttinger Südstadt hier die Favoritenrolle. Bereits am Sonnabend stehen Krebeck und Esplingerode ab 14 Uhr, dann in der Krebecker Sporthalle, zum zweiten Eichsfeldderby wieder an den Platten. Auch hier stellt das Heimteam den Favoriten.

Zu guter Letzt reist das Esplingeröder Sextett am Sonntagmittag in den Osteroder Ortsteil Lasfelde zum Punktspiel beim Tabellenletzten TTC Pe-La-Ka II. Spielbeginn in der dortigen Grundschulturnhalle ist um 12 Uhr.

Von Berthold Kopp

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.