Menü
Anmelden
Wetter heiter
22°/ 0° heiter
Thema Tour De France

Tour De France

Anzeige

Alle Artikel zu Tour De France

Weltweit

Christopher Froome bei der Tour de France - Der stille Siegertyp

Sportlich hat Christopher Froome keinen Zweifel gelassen: Angereist als großer Favorit, beherrschte der Brite das große Tour-Jubiläum von Anfang an. Der Skepsis gegenüber seiner Dominanz begegnet er seinem Charakter entsprechend - ruhig und bescheiden.

21.07.2013

Nur der Portugiese Rui Costa war auf der 19. Tour-Etappe zu schnell für Andreas Klöden. Der Routinier wurde bei der Bergankunft starker Zweiter, mochte sich danach aber nur auf Englisch äußern. Spitzenreiter Christopher Froome wehrte alle Attacken ab.

19.07.2013
Weltweit

Riblon umjubelter Tagessieger - Froome baut Führung aus

Frankreich bejubelt den ersten Etappensieg bei der 100. Tour. Christophe Riblon erlöst seine Landsleute mit einem Solosieg in L’Alpe d’Huez. Im französischen Jubel ging fast unter, dass Christopher Froome seine Führung ausbaute, obwohl er 20 Strafsekunden kassierte.

19.07.2013

Am Donnerstag macht die Tour de France wieder Station in Alpe d’Huez.Was ist dran an diesem Berg? 21 Fakten zu 21 Kurven.

Stefan Knopf 17.07.2013

Topfavorit Christopher Froome hat seinen Vorsprung im Gesamtklassement der Tour de France weiter ausgebaut. Der Radprofi aus Großbritannien gewann am Mittwoch das zweite Einzelzeitfahren und feierte damit bereits seinen dritten Etappensieg.

17.07.2013

Erster diesjähriger Sieg für einen Radprofi aus Portugal, verpasste Chance für Andreas Klöden: Rui Costa hat am Dienstag die 16. Etappe der 100. Tour de France in Gap gewonnen. Der Movistar-Profi aus Portugal war nach 168 Kilometern schnellster einer ursprünglich 26 Fahrer starken Ausreißergruppe.

16.07.2013

Der Italiener Matteo Trentin hat für den vierten Etappensieg der Tony Martin-Mannschaft Omega Pharma-Quick Step gesorgt und den ersten Gastgeber-Erfolg verhindert. Der Berliner Simon Geschke, wie Trentin Mitglied einer 18-köpfigen Ausreißergruppe, belegte am Samstag im Ziel der 14. Etappe in Lyon nach insgesamt 197 Kilometer Rang sieben.

13.07.2013
Weltweit

Cavendish gewinnt 13. Etappe - Froome und Valverde verlieren Zeit

Ohne Marcel Kittel als direkten Widersacher hat sich Mark Cavendish bei der 100. Tour de France mit seinem zweiten Etappensieg zurückgemeldet.

12.07.2013

Marcel Kittel, bei der Tour bisher dreimal erfolgreich, ist auf Augenhöhe mit Mark Cavendish, findet die „L’Équipe“. Aber der Brite, der in seiner Karriere schon 24 Tagessiege „abschoss“, wehrt sich gegen die Wachablösung.

12.07.2013
Weltweit

11. Etappe der Tour de France - Tony Martin dominiert Zeitfahren

Tony Martin hat bei seiner vierten Tour-Teilnahme seinen zweiten Etappensieg erkämpft. Beim ersten Einzelzeitfahren war der Weltmeister über 33 Kilometer in Mont Saint-Michel nicht zu schlagen. Am Ende musste er aber noch zittern.

10.07.2013

Die deutschen Sprinter hatten bei der Tour de France wieder mal Grund zum Jubeln - diesmal sogar doppelt. Marcel Kittel gewann vor André Greipel.

09.07.2013

Die Jubiläums-Rundfahrt durch Frankreich ist schon nach einem Drittel zur Tour de Froome geworden. Der Topfavorit auf den Gesamtsieg, der britische Radprofi Christopher Froome, nutzte die beiden Pyrenäen-Etappen, um das Rennen an sich zu reißen.

07.07.2013
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20