Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 9° wolkig
Thema Tour De France

Tour De France

Anzeige

Alle Artikel zu Tour De France

Am Freitag muss die UCI darüber entscheiden, ob es nach der Aberkennung der sieben Toursiege Nachrücker für Lance Armstrong geben soll. Die Tour-Chefs wollen, dass die Siegerlisten der „Schwarzen Jahre“ leerbleiben.

27.10.2012

Lance Armstrongs sieben aberkannte Gesamtsiege bei der Tour de France werden nicht neu vergeben. Wie der Radsport-Weltverband UCI am Freitag in Genf entschied, rücken damit unter anderen Jan Ullrich und Andreas Klöden in den Klassements nicht auf Platz eins vor.

26.10.2012

Nach dem Verlust seiner sieben Tour-de-France-Titel droht Lance Armstrong wegen Dopings auch die Rückzahlung von Prämien in Millionenhöhe. Die US-Versicherungsfirma SCA Promotions hatte dem Amerikaner während dessen Karriere nach eigenen Angaben rund zwölf Millionen Dollar ausgezahlt und erwägt nun rechtliche Schritte gegen den früheren Radprofi.

23.10.2012

Es war eine beispiellose Karriere, es ist ein beispielloser Absturz: Der Radsport-Weltverband erkennt Lance Armstrong wegen Dopings alle sieben Tour-Titel ab. UCI-Boss McQuaid will dagegen nicht zurücktreten und fordert „So etwas darf nie wieder passieren.“

22.10.2012

Der historische Absturz von Lance Armstrong geht in rasantem Tempo weiter. Unter dem Druck massiver Doping-Anschuldigungen trat der Texaner als Vorsitzender seiner eigenen Krebsstiftung „Livestrong“ zurück. Auch sein Hauptsponsor hat jetzt genug.

17.10.2012

Lance Armstrong fuhr ein Mountainbike-Rennen und schien ungerührt von seinem Denkmalsturz. Die Branche und Sponsoren bekunden größtenteils Solidarität. Andreas Klöden könnten durch die NADA ähnliche Ermittlungen drohen wie Armstrong in den USA.

27.08.2012
Weltweit

Nach Sperre von Lance Armstrong - Jan Ullrich will die Siege nicht

Es bleibt unklar, ob Lance Armstrong die sieben Tour-Siege verliert. Jan Ullrich unterstrich, dass er mögliche weitere Erfolge nicht will. Armstrongs Stiftung erhielt nach der Sperre viel mehr Spenden als sonst, wichtige Sponsoren wollen weiter mit ihm zusammenarbeiten.

25.08.2012

Lance Armstrong will nicht mehr. Der Rekordsieger der Tour de France verzichtet auf weitere Einsprüche gegen die Ermittlungen der US-Dopingjäger. Konsequenz könnte sein, dass ihm sehr schnell alle sieben Tour-Titel aberkannt werden.

24.08.2012
Göttingen

Bovender bezwingen mit dem Rad den Mont Ventoux - Zwei Freunde, 190 Kilo und 12 000 Höhenmeter

Wer braucht schon Doping, wenn es auch ein kleines Bier tut: Das haben sich Ingo Herdlitschke (37) und Fred Freckmann (54) aus Bovenden gedacht – und eine ungewöhnliche Wette abgeschlossen. Mit dem Wirt ihres Stammlokals Weender Hof, Marc Hirschel, vereinbarten sie Folgendes: „Gib uns ein Bier, und wir fahren da hoch.“

Andreas Fuhrmann 10.08.2012

Die UCI will den Doping-Fall Armstrong von der US-Anti-Doping-Agentur übernehmen. Doch die lehnt dankend ab. Das sei in etwa so, als bewache ein Fuchs den Hühnerstall, schrieb ihr Anwalt. Die UCI reagierte verärgert und warf der USADA Rechtsbrüche vor.

05.08.2012

Judith Arndt hat in ihrem letzten olympischen Radrennen auf der Straße die Silbermedaille im Zeitfahren gewonnen. Auch Tony Martin musste sich am Ende der Strecke nur Bradley Wiggings geschlagen geben und holte ebenfalls Silber.

01.08.2012

Als die meisten noch herumeierten oder sich diplomatisch äußerten, brachte Christina Kapp die Stimmungslage auf den Punkt. Die Sprecherin des Bundes Deutscher Radfahrer trägt ihr Herz meist auf der Zunge und sprach aus, was alle dachten: „Eine größere Katastrophe für den Radsport und für Olympia hätte es nicht geben können. Das muss man mal so deutlich sagen.“

01.08.2012
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20