Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
4°/ 1° stark bewölkt
Thema Tour De France

Tour De France

Anzeige

Alle Artikel zu Tour De France

Göttingen

Bovender bezwingen mit dem Rad den Mont Ventoux - Zwei Freunde, 190 Kilo und 12 000 Höhenmeter

Wer braucht schon Doping, wenn es auch ein kleines Bier tut: Das haben sich Ingo Herdlitschke (37) und Fred Freckmann (54) aus Bovenden gedacht – und eine ungewöhnliche Wette abgeschlossen. Mit dem Wirt ihres Stammlokals Weender Hof, Marc Hirschel, vereinbarten sie Folgendes: „Gib uns ein Bier, und wir fahren da hoch.“

Andreas Fuhrmann 10.08.2012

Die UCI will den Doping-Fall Armstrong von der US-Anti-Doping-Agentur übernehmen. Doch die lehnt dankend ab. Das sei in etwa so, als bewache ein Fuchs den Hühnerstall, schrieb ihr Anwalt. Die UCI reagierte verärgert und warf der USADA Rechtsbrüche vor.

05.08.2012

Judith Arndt hat in ihrem letzten olympischen Radrennen auf der Straße die Silbermedaille im Zeitfahren gewonnen. Auch Tony Martin musste sich am Ende der Strecke nur Bradley Wiggings geschlagen geben und holte ebenfalls Silber.

01.08.2012

Als die meisten noch herumeierten oder sich diplomatisch äußerten, brachte Christina Kapp die Stimmungslage auf den Punkt. Die Sprecherin des Bundes Deutscher Radfahrer trägt ihr Herz meist auf der Zunge und sprach aus, was alle dachten: „Eine größere Katastrophe für den Radsport und für Olympia hätte es nicht geben können. Das muss man mal so deutlich sagen.“

01.08.2012

Nach dem Tour-de-France-Sieg des Londoners Bradley Wiggins steigt an der Themse auch die Olympia-Stimmung. Die Steilvorlage aus Paris soll auch bei den Spielen in der Heimat Euphorie erzeugen.

23.07.2012
Weltweit

Als erster Brite seit 109 Jahren - Bradley Wiggins gewinnt Tour de France

Bradley Wiggins hat als erster Brite die Tour de France gewonnen. England steht Kopf – wie Deutschland nach Ullrichs Sieg 1997. Jetzt spekuliert er auf Gold im olympischen Zeitfahren. Die 20. und letzte Tour-Etappe gewann sein Teamkollege, Weltmeister Mark Cavendish.

22.07.2012

Bradley Wiggins steht vor der Krönung als erster britischer Sieger in der Tour-Geschichte. Der Sky-Kapitän unterstrich mit seinem Erfolg im Zeitfahren am Samstag seine herausragende Stellung im Peloton und distanzierte dabei auch „Kronprinz“ Christopher Froome deutlich.

21.07.2012

Alejandro Valverde bleibt eine Reizfigur. Vier Jahre nach seinem letzten Tour-Auftritt meldete sich der Ex-Doper mit einem Triumph in den Pyrenäen zurück. Zum Thema Doping kam von ihm nichts.

20.07.2012

Bradley Wiggins ist nur drei Etappen vom ersten britischen Tour-Sieg entfernt. Dank seines Edelhelfers Christopher Froome baute er sogar den Vorsprung im Gesamtklassement auf den Dritten Vincenzo Nibali aus. Als Sieger feierte sich Ex-Doper Alejandro Valverde.

20.07.2012

Am Etappenstart in Pau herrschte Chaos am Wagen des Teams von Fränk Schleck. Der Luxemburger könnte für den ersten großen Dopingskandal 2012 stehen. Auf der ersten Pyrenäen-Etappe sorgte Lokalmatador Voeckler indes sportlich für Feierstimmung. Cool wie immer: Wiggins.

19.07.2012

Der Franzose Thomas Voeckler hat die 16. Etappe der Tour de France gewonnen und damit seinen zweiten Tageserfolg bei der 99. Rundfahrt gefeiert. Der Brite Bradley Wiggins behält das Gelbe Trikot als Führender des Gesamtklassements.

18.07.2012

Nach dem Franzose Rémy di Grégorio sorgt nun in Frank Schleck ein Star der Rad-Szene für unerfreuliches Aufsehen bei dieser Tour de France. Beim Luxemburger wurde eine auffällige Dopingprobe genommen. Sein Team kann sich das nicht erklären.

18.07.2012
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20