Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
7°/ 2° Sprühregen
Thema Werner Schuster

Werner Schuster

Anzeige

Alle Artikel zu Werner Schuster

Bei der 63. Vierschanzentournee hoffen die deutschen Skispringer auf einen Höhenflug. Drei Asse können vorne mitmischen. Für den ganz großen Wurf soll Topmann Severin Freund sorgen. „Wir wollen um den Sieg springen“, sagt Bundestrainer Schuster.

26.12.2014

Aus dem Nichts hat Richard Freitag am Samstag den Weltcup in Engelberg gewonnen. Druck für die Vierschanzentournee, die Ende Dezember beginnt, macht sich der Sachse deswegen aber nicht.

21.12.2014

Bei Skiflug-Weltmeister Severin Freund zeigt das Formbarometer nach oben. In Ruka schafft der Bayer seinen ersten Podestplatz in diesem Winter. Und das, obwohl nach einem schlimmen Sturz von Andreas Wellinger die Gedanken beim Teamkollegen waren.

30.11.2014

Severin Freund fliegt beim Weltcup in Oslo zum achten Karrieresieg. Der beste deutsche Skispringer darf anschließend in die Königsloge. Dort stand seit Sven Hannawalds letztem Sieg vor 14 Jahren kein deutscher Springer mehr. Seine Kollegen enttäuschen erneut.

09.03.2014
Weltweit

Siebter Weltcup-Triumph - Freund fliegt allen davon

Severin Freund landet in Lahti den siebten Weltcupsieg seiner Karriere. Wie schon zwei Tage zuvor lässt er der Konkurrenz keine Chance. Die anderen DSV-Springer suchen weiter nach ihrer Form.

28.02.2014
Sotschi 2014

Deutscher Skispringer stürzt - Bittere Bruchlandung für Severin Freund

Nach den starken Eindrücken im Vorfeld schien die Medaille für Severin Freund auf der Normalschanze bereit zu liegen. Doch Deutschlands Top-Skispringer stürzte im ersten Durchgang und ging leer aus. Gold holte der Pole Kamil Stoch.

09.02.2014
Weltweit

Wellingers Weltcupsieg - Erfolg zur rechten Zeit

Andreas Wellinger hat es geschafft: In Wisla feiert der 18-jährige Skispringer seinen ersten Weltcupsieg. Der Erfolg kommt drei Wochen vor den Olympischen Winterspielen zur rechten Zeit.

17.01.2014
Weltweit

Schädelverletzungen und Lungenquetschung - Österreicher Morgenstern erneut schwer gestürzt

Ein schwerer Trainingssturz von Thomas Morgenstern überschattet den Skiflug-Weltcup am Kulm. Der Österreicher erleidet schwere Verletzungen und liegt auf der Intensivstation. Die Springerwelt steht unter Schock.

10.01.2014

Die deutschen Skispringer haben mit einem guten Auftritt in der Qualifikation Hoffnungen auf ein versöhnliches Finale bei der Vierschanzentournee geweckt. Als bester DSV-Adler flog Marinus Kraus am Sonntag mit 138,5 Metern auf Rang vier.

05.01.2014
Weltweit

Nur ein Durchgang bei Skispringen in Innsbruck - Vom Winde verweht

Der dritte Wettbewerb der Vierschanzentournee wurde wie befürchtet zur Windlotterie. Die deutschen Skispringer verpassten bei dem abgebrochenen Wettkampf die Top-Plätze. Dafür bejubelte der Finne Anssi Koivuranta seinen ersten Weltcupsieg.

04.01.2014

Die Rückkehr auf die Weltcup-Bühne wäre für Martin Schmitt beinahe zum Fiasko geworden. Mit Glück überstand der Routinier die Qualifikation zum Tournee-Auftakt. Die Hoffnung auf Olympia lebt weiter.

29.12.2013

Zwölf Jahre warten die deutschen Skispringer nun schon auf einen Gesamterfolg bei der Vierschanzentournee. Der letzte Tagessieg liegt auch schon elf Jahre zurück. Die Zeit ist also reif, meint Bundestrainer Werner Schuster.

26.12.2013
1 2 3 4 5 6 7