Menü
Anmelden
Wetter Schneeschauer
1°/ -2° Schneeschauer
Thema Würzburg

Würzburg

Anzeige

Alle Artikel zu Würzburg

Seit Jahrzehnten wird bei Feiern und Festen ein Lied gegrölt, das von der Vergewaltigung eines Mädchens erzählt. Gegen „Einst ging ich am Strande der Donau entlang“ hat sich Widerstand formiert, dem sich die Stadt Würzburg anschließt. Der Stadtrat verbannt das Gewalt verharmlosende Lied aus den Würzburger Volksfestzelten.

12.08.2021

Drei Spiele stehen im DFB-Pokal am Sonntagabend auf dem Programm: Der HSV spielt bei Eintracht Braunschweig. Freiburg ist in Würzburg zu Gast und Hansa Rostock empfängt den 1. FC Heidenheim. Die Partien in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.

08.08.2021

Die letzten Bundesländer starten in die Sommerferien, woanders gehen sie bereits zu Ende. Autofahrer erwartet damit eins der staureichsten Wochenenden der Reisesaison. Hier wird es besonders eng.

26.07.2021

Wer Kirchenasyl gewährt, verstößt gegen geltendes Recht. Zu Anklagen kam es deshalb in den vergangenen Jahren aber nur in Bayern. Auch die bayerische Ordensfrau Schwester Juliana muss sich deswegen vor Gericht verantworten.

24.07.2021

Der Mann, der in Würzburg drei Menschen erstochen hat, war bei seiner Attacke nach bisheriger psychiatrischer Einschätzung womöglich schuld­unfähig. Ob auch religiöse Überzeugungen des Flüchtlings bei der Tat eine Rolle spielten, ist nach Angabe der Ermittler noch unklar. Der 24‑Jährige hatte in der Würzburger Innenstadt drei Frauen erstochen.

20.07.2021

Der Messerstecher von Würzburg befindet sich derzeit noch in Untersuchungshaft. Ein Ermittlungsrichter soll darüber entscheiden, ob der 24-Jährige in einer Psychiatrie untergebracht wird.

20.07.2021

Am 25. Juni tötet ein Mann drei Frauen mit einem Messer in der Würzburger Innenstadt. Neun Menschen werden verletzt. Der Kriminologe Christian Pfeiffer glaubt, dass es sich bei dem Täter um eine „psychisch massiv gestörte Person“ handelt.

13.07.2021

Hinter jedem der Toten des Messerangriffs von Würzburg stehen einzelne Schicksale. Eines ist besonders bewegend: Ein Mädchen verlor seine alleinerziehende Mutter. Für das Kind hat das Landratsamt nun eine Spendenaktion gestartet.

08.07.2021

Einen Terroranschlag oder Amoklauf mitzuerleben, kann Menschen schwer traumatisieren. Deshalb gibt es für Opfer dieser schlimmen Ereignisse in Würzburg einen zentralen Ansprechpartner. Auch Zeugen von Verbrechen sollten den Anruf dort nicht scheuen.

07.07.2021

Fast zwei Wochen nach dem Messerangriff in Würzburg haben sich weitere verletzte bei der Polizei gemeldet. Ein 38-Jähriger und ein 52-Jähriger seien ebenfalls leicht verletzt worden. Drei Frauen kamen bei dem Angriff ums Leben.

07.07.2021

Der österreichische Nationalrat hat einen neuen Straftatbestand für „religiös motivierte“ Verbrechen eingeführt. Er ist Teil eines Anti-Terror-Gesetzespakets, das auch die Überwachung auf Bewährung entlassener Straftäter ermöglicht. Hintergrund der Verschärfung ist der Terroranschlag in Wien im vergangenen November.

07.07.2021

Ein Mann tötet am 25. Juni in Würzburg drei Frauen und verletzt sieben Menschen mit einem Messer. Der 24-Jährige sei noch nicht ausführlich vernommen, erklärt ein Sprecher des Landeskriminalamts. Ziel sei eine offizielle Vernehmung möglichst mit einem Richter, die auch vor Gericht verwertet werden könne.

06.07.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10